Fachinformationen aus dem Bundesverband

Das Extanet der Diakonie Deutschland wird als Plattform für den fachlichen Austausch zwischen Mitarbeitenden des Bundesverbandes und ihren Kolleginnen und Kollegen in den Mitgliedsverbänden und -einrichtungen genutzt. 

  • Themen der Diakonie Deutschland: Die Berichte und Veröffentlichungen, Tipps und Informationen unserer Fachleute werden thematisch gefiltert als laufend aktualisierte Liste angezeigt. 
  • Termine: Hier finden Sie Infos zu unseren Veranstaltungen
  • Sites und Teambereiche: Unsere Zentren aber auch unterschiedliche Gruppen nutzen eigene Sites für die öffentliche Kommunikation oder den geschützten Austausch.

Um weitere Beiträge zu lesen oder mehr Funktionen nutzen zu können, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.

Willkommen beim Sozial-O-Mat 2021

Gut 60 Millionen Wahlberechtigte sind am 26. September zur Bundestagswahl 2021 aufgerufen. Von unseren Wahlentscheidungen hängt ab, wie und von wem die nächsten vier Jahre politisch gestaltet werden.

Vergleichen Sie Ihre Standpunkte mit den Antworten der im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien zu den wichtigsten sozialen Themen dieser Wahl: Arbeit, Gesundheit, Familie und Kinder sowie Migration.

Lesen Sie unter den Thesen, welche Auswirkungen die politischen Entscheidungen auf das Leben von einzelnen Menschen haben können.

Der Sozial-O-Mat ist keine Wahlempfehlung, sondern ein Informationsangebot der Diakonie.

Filter: Themen

Navigation Navigation

Inhalte mit Filter: Themen Sozialpolitik .

Wohnungslose Menschen brauchen ein Zuhause! - Diakonie fordert ein bundesweites Aktionsprogramm gegen Wohnungslosigkeit

Die Wohnungsnot in Deutschland verschärft sich rasant. Vor allem in den Ballungsgebieten ist bezahlbarer Wohnraum kaum noch zu bekommen. Auf der Strecke bleiben ganz besonders wohnungslose Menschen. Die Diakonie Deutschland und der Evangelische Bundesfachverband Existenzsicherung und Teilhabe (EBET) erwarten eine Neuausrichtung der Wohnungspolitik von der kommenden Bundesregierung.

Kirche und Diakonie wollen den Wandel mitgestalten

Der WIRundHIER-Kongress beschäftigt sich mit der sozialräumlichen Ausrichtung als Zukunftsthema: Kirche und Diakonie wollen Mitgestalter des Wandels sein. Und dadurch einen Beitrag zu einer neuen Erzählung von Zusammenhalt und Teilhabe für alle leisten.

Bezahlbare Wohnungen für alle schaffen

Die Diakonie stellt Forderungen an die neue Bundesregierung.

Regelbedarfsbemessung - eine Alternative zum gesetzlichen Verfahren

Die Vorbereitungen für die nächste Einkommens- und Verbrauchsstichprobe als Grundlage der Regelbedarfsermittlung sind angelaufen. Die Diakonie kritisiert die bisherige Methode und hat ein Konzept entwickelt, um das Lebensnotwendige zu sichertn, gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen, zugleich aber auch einen Abstand der Regelsätze zu den mittleren Einkommen zu wahren.

Pflegereform – ein zaghafter Anfang

Frei nach dem Motto, "Darf's noch ein bisschen mehr sein?", hat die Bundesregierung in dieser Woche ihre kleine Pflegereform auf den Weg gebracht. Ein zaghafter Anfang ist gemacht, es braucht sehr viel mehr. Als Diakonie begrüßen wir diesen Schritt in die richtige Richtung, zufrieden können wir nicht sein: Denn der Pflegenotstand wird immer drängender und die Höhe der Eigenanteile, die BewohnerInnen in der stationären Pflege zahlen, immer absurder. Das komplexe Thema Pflege muss ganz...

Europäische Sozialwirtschaft nach Corona stärken!

In seiner Rede zur Eröffnung des zweiten EUSES-Konferenztages am Donnerstag macht der Präsident der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW), Ulrich Lilie, deutlich, welche Rolle die „Not-For-Profit Social Economy“ in Europa insbesondere in Zeiten der Krise spielt und warum sie gestärkt werden muss. 

Bundestagswahl 2021 – Forderungen der Diakonie

Die Corona-Pandemie war und ist ein Stress-Test für den Einzelnen, die Gesellschaft und den Staat. Die Diakonie Deutschland erwartet, dass der nächste Bundestag und die zukünftige Bundesregierung dafür sorgen, dass die Schwächsten eine lohnende Perspektive und einen Platz in der Mitte der Gesellschaft finden.

Diakonie Deutschland beim ÖKT

Wegen der Corona-Bedingungen findet der Kirchentag in diesem Jahr vom 13. Bis 16. Mai 2021 digital und dezentral statt. Die Diakonie Deutschland wird mit mehreren Formaten präsent sein.

Freiheit Digital - Die Zehn Gebote in Zeiten des digitalen Wandels

Im Kontext der Digitalisierung stellen sich die zeitlosen Fragen des Lebens neu: Wie gehen Menschen miteinander um? Welche Verantwortung tragen sie für Umwelt und Leben? In der Denkschrift „Freiheit digital. Die Zehn Gebote in Zeiten des digitalen Wandels“ widmet sich die Evangelische Kirche in Deutschland diesen ethischen Grundfragen und verbindet sie mit einem zentralen Text der biblischen Tradition – den Zehn Geboten. Die Zehn Gebote erweisen sich auch in Zeiten des digitalen...

Sozial 4.0 – Wie wollen wir in Zukunft leben und arbeiten?

Die Diakonie Deutschland lädt herzlich ein zum Wichernempfang am 21.4.2021.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 30 Ergebnissen.

Redaktion und Archiv

Ältere Beiträge finden Sie über das zentrale Suchfeld oder in den verschiedenen Apps. Dort können Sie mit der entsprechenden Berechtigung auch Beiträge erstellen und bearbeiten,