Opfer von Menschenhandel brauchen Sicherheit und Perspektiven

Zum Internationalen Tag gegen Menschenhandel am 30. Juli fordert die Diakonie: Opfer von Menschenhandel müssen in Deutschland in Sicherheit leben können und sich auf eine Perspektive ohne Angst und Unterdrückung verlassen können. Der Schutz und die Sicherheit der Opfer ist nicht zuletzt ein wichtiger Baustein zur Bekämpfung des Menschenhandels und von kriminellen Machenschaften.

Covid19-Rundschreiben 36

Rundschreiben des Vorstands vom 22. Juni 2021 Mit unseren Corona-Rundschreiben vom 12. Mai 2021 hatten wir Sie über das „Aktionsprogramm Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche für die Jahre 2021 und 2022“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und des Bundesfinanzministeriums informiert.   Inzwischen zeichnen sich konkrete Umsetzungsschritte ab. Die Unterlagen finden Sie hier ( Anmeldung erforderlich)  

Sich flüchten - wohin?

Es bleibt angesichts der katastrophalen Lage ja eine humanitäre Verpflichtung für das reiche Deutschland und für ein Europa der Menschenrechte, mehr geflüchtete Menschen aufzunehmen. Doch es gilt auch: Nur eine Gesellschaft, die die Aufnahme von Flüchtlingen grundsätzlich und mehrheitlich zumindest akzeptiert, schafft überhaupt erst eine nachhaltige Grundlage für eine weitere Aufnahme von Menschen und ihre Integration.

Diakonie zieht Bilanz zur Flüchtlingspolitik: Integration und Sozialpolitik zusammen denken

Entweder-oder-Logik führt in die Sackgasse. Zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni und zum bevorstehenden Ende der Wahlperiode zieht die Diakonie Deutschland eine ernüchternde Bilanz der Flüchtlingspolitik und stellt Forderungen an die zukünftige Bundesregierung.

Covid19-Rundschreiben 35

Die Inzidenzzahlen sinken erfreulicherweise. Die „Lockerungen“ der Corona-Maßnahmen tun uns an vielen Stellen gut. Trotzdem gilt: die Corona-Pandemie ist nicht vorbei und daher werden die Unterstützungs- und Schutzmaßnahmen der Politik für die Menschen und für die soziale Infrastruktur weiterhin benötigt. Themen des Rundschreibens 35: Fortgeltung der pandemischen Lage Reha-Rettungsschirm Pflege-Schutzschirm Überbrückungshilfe III Plus Pflegespezifische BfS-Umfrage ...

Informationen des Vorstands für die Mitglieder

In diesem Teambereich werden Dokumente und Nachrichten publiziert, die sich exklusiv an die Fach- und Führungsebene der Verbände und Einrichtungen der Diakonie wenden.

Mehr Informationen über die Vorstände der Diakonie Deutschland

Geschützte Beiträge lesen

Anmeldung und Freischaltung sind notwendig, um alle Beiträge lesen zu können. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Wissensportal-Konto an!