Über das Extranet der Diakonie Deutschland Über das Extranet der Diakonie Deutschland

Diakonie Deutschland - Sitz des Bundesverbandes in Berlin

Fachinformationen aus der Diakonie Deutschland

Zentren und Bereiche der Diakonie Deutschland wie auch Projekt- und Arbeitsgruppen und Gremien nutzen Teambereiche für die verbandsinterne Kommunikation.

Das Extranet der Diakonie Deutschland bündelt diese Fachinformationen aus den verschiedenen Arbeitsbereichen.

In den meisten Fällen ist eine Anmeldung und Freischaltung notwendig. Bitte wenden Sie sich dazu jeweils an die entsprechender Teambereichs-Administration.

Verantwortlich für diesen Teambereich

Diakonie Deutschland, Zentrum Kommunikation
Kontakt: Anne Grupp


Nachrichten aus unseren Zentren und Bereichen Nachrichten aus unseren Zentren und Bereichen

Ältere Menschen sind mehr als eine Risikogruppe

Menschen ab 60 Jahren in Zeiten der Bedrohung durch das Corona-Virus pauschal als Risikogruppe zu etikettieren und sie besonders abzuschirmen, grenzt aus und beraubt einer Gesellschaft den Erfahrungsschatz der älteren Generation. Die Diakoniesieht ihre Aufgabe darin, Brücken zu bauen und Teilhabe für Menschen aller Generationen zu ermöglichen.

Anders Weihnachten - Inspirationen für Kirche und Diakonie

Eine Broschüre von midi gibt Impulse und Anregungen

Dörfer mit Zukunft

Das bereits an fünf Standorten erprobte Konzept zur Vernetzung von Nachbarschaft in ländlichen Räumen wird weiterentwickelt. Wenn Sie vor Ort in strategischer Partnerschaft mit uns, der Diakonie Deutschland und nebenan.de das Potenzial im Sozialraum heben wollen, dann bewerben Sie sich!

Europas Unbarmherzigkeit

Präsident Ulrich Lilie schreibt heute über die Verzweiflung geflüchteter Menschen und die Unfähigkeit Europas, jetzt zu handeln: : "Europa ist krank. Die Staatengemeinschaft, in der in feierlichen Momenten gerne Beethovens "Ode an die Freude" erklingt ("Alle Menschen werden Brüder" (m/w/d)), ist aktuell ein Schatten ihrer selbst. Die Brände in Moria, die verheerenden Zustände auf den griechischen Inseln, das andauernde schreckliche Geschacher um die Evakuierung der Lager und die...

Starke Pflege im evangelischen Krankenhaus 2030

Beim 1. DEKV-Pflegeforum, zu dem der Deutsche Evangelische Krankenhausverband e.V. (DEKV) in Kooperation mit der Diakonie Deutschland und der Evangelischen Hochschule Berlin (EHB) eingeladen haben, werden Visionen für die Zukunft der Pflege im Krankenhaus entwickelt.

Mit der Diakonie raus aus der Schuldenfalle

Corona ist einfach Pech. Ein Erfahrungsbericht zeigt, wie leicht es ist, trotz harter Arbeit in die Insolvenz zu geraten, Und wo es dann Hilfe gibt.

Sozialpreis innovatio 2021

Nehmen Sie teil und bewerben Sie sich für den innovatio 2021! Gesucht werden die innovativsten Sozialprojekte. Projekte, die sich drängender Probleme in Deutschland annehmen, die nachhaltige Handlungsperspektiven eröffnen und in die Zukunft weisen. Zum ersten Mal gibt es 2021 einen Preis für herausragende digitale Projekte. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2021.

Soziale Berufe sind attraktiv! - Das neue Ausbildungsjahr beginnt

An den berufsbildenden Schulen und Fachschulen hat bundesweit das neue Ausbildungsjahr begonnen. Die sozialen Berufe bieten interessante Tätigkeiten und die Diakonie drängt darauf, die Attraktivität der Care-Berufe noch deutlich zu erhöhen - beginnend bei der Qualität der Ausbildung über die Arbeitsbedingungen bis hin zu den Karrieremöglichkeiten. - Die Diakonie bietet in insgesamt 515 Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätten 58.000 Ausbildungsplätze für soziale und pflegerische Berufe an.

Werte und Formate - Bundeskongress Kommunikation der Diakonie 2020 digital

Programm und Ablauf des ersten digitalen Kommunikationskongresses der Diakonie am 6. Oktober 2020

Es reicht! Wir haben Platz!

Demonstration in Berlin am Sonntag, 20.09. um 14 Uhr am Wittenbergplatz: Die Diakonie fordert gemeinsam mit anderen Akteuren die sofortige Evakuierung aller griechischen Lager nach dem Brand in Moria

Kein weiteres politisches Taktieren auf dem Rücken der Menschen

Diakonie-Präsident Ulrich Lilie äußert sich zum Koalitionsbeschluss, 1.553 weitere Menschen aus 408 Familien in Deutschland aufzunehmen

Weihnachten unter Corona-Bedingungen - Ihre Idee ist gefragt

midi erstellt eine digitale Broschüre mit Vorschlägen, wie diakonische Einrichtungen und Kirchengemeinden trotz Corona Weihnachten feiern können. Dazu bitten wir Sie um Mithilfe!

Aus den Fehlern des Lockdowns lernen

Diakonie-Präsident Ulrich Lilie fordert, aus den Folgen des Lockdowns zu lernen: Vor allem die soziale Isolation, wie sie viele Menschen und besonders Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeheimen erlebt haben, gilt es ein zweites Mal unbedingt zu verhindern.

Demokratie und Vielfalt in Kindertageseinrichtungen

Projektinformation: Die Diakonie Deutschland setzt sich in Zusammenarbeit mit der Bundesvereinigung Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder e.V. (BETA) verstärkt für Demokratiebildung in Kindertageseinrichtungen ein. Das Projekt trägt dazu bei, dass Demokratiebildung in evangelischen Kindertageseinrichtungen Eingang findet und schon bei kleinen Kindern demokratisches Interesse geweckt wird. Es geht ab 2020 in die zweite Förderphase und wird gefördert durch das Programm Demokratie leben!...

Obdachlos im Sommer - was kann helfen?

Ein kleines Video zeigt, was wir alle ganz leicht tun können, wenn wir obdachlosen Menschen begegnen. Auch wenn es Sommer ist, oder gerade deswegen, ist freundliche Zuwendung und Hilfe oft notwendig.

Coronavirus - Hilfe und Infos

Die Informationen zum Umgang mit Covid-19, dem neuartigen Virus ändern sich laufend. Wir haben einige Links und Informationen zu Corona zusammengestellt, die über die Beurteilung der Lage informieren. Außerdem beantworten wir Fragen zum Coronavirus (FAQ), die oft gestellt werden.

Die Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland (AVR DD)

Die Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland (AVR DD) und Rundschreiben der Arbeitsrechtlichen Kommission (ARK) werden laufend aktualisiert.

Newsletter Sozialpolitik

Einmal im Monat informiert der Newsletter von Maria Lohieide, Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland, über Positionen der Diakonie Deutschland zu sozialpolitisch relevanten Themen, über Praxis und Termine.

Auf ein Wort

Ulrich Lilie, der Präsident der Diakonie, bloggt in loser Folge zu Themen aus seinem Alltag. Immer geht es um den Kosmos der Diakonie. Das heißt um sozialpolitische Themen, um theologische Reflexion und manchmal gibt’s auch einen Kommentar zu tagespolitischen Ereignissen. - Positionen zu formulieren und miteinander ins Gespräch kommen - das ist das Ziel des Präsidenten-Blogs.

Covid 19 – mit Gefühl

"Dem aktuellen Pandemie-Krisenmanagement fehlt ein Sinn für die Bedeutung von Gefühlen. Etwa für die psychosozialen Folgen von Isolations- und Quarantänemaßnahmen", schreibt Diakonie-Präsident Ulrich Lilie in seinem neuen Blog-Beitrag. "Das muss sich ändern, und darum müssen wir im Covid 19-Kontext tatsächlich auch mehr über die Rolle von Gefühlen wissen und öffentlich sprechen: in der Diakonie, in Kirche, Politik und Zivilgesellschaft." Lesen Sie mehr im neuen Blog-Beitrag .