Fachinformationen aus dem Bundesverband

Das Extanet der Diakonie Deutschland wird als Plattform für den fachlichen Austausch zwischen Mitarbeitenden des Bundesverbandes und ihren Kolleginnen und Kollegen in den Mitgliedsverbänden und -einrichtungen genutzt. 

  • Themen der Diakonie Deutschland: Die Berichte und Veröffentlichungen, Tipps und Informationen unserer Fachleute werden thematisch gefiltert als laufend aktualisierte Liste angezeigt. 
  • Termine: Hier finden Sie Infos zu unseren Veranstaltungen
  • Sites und Teambereiche: Unsere Zentren aber auch unterschiedliche Gruppen nutzen eigene Sites für die öffentliche Kommunikation oder den geschützten Austausch.

Um weitere Beiträge zu lesen oder mehr Funktionen nutzen zu können, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier registrieren.

Filter: Themen

Navigation Navigation

Adventskalender der Diakonie auf Facebook

In die durch die verschärften Lockdown-Regeln besonders dunklen Tage bringt unser Adventskalender täglich ein wenig Licht. Schauen Sie ab 1.12. auf dem Facebook-Kanal der Diakonie Deutschland nach!

Häusliche Gewalt - Opfer brauchen schnelle und verlässliche Hilfe!

Wegen der Corona-Pandemie dürften die Zahlen zur häuslichen Gewalt dieses Jahr noch einmal deutlich ansteigen. Der Schutzbedarf der Betroffenen - etwa durch Frauenhäuser - ist hoch. Deshalb brauchen sie schnelle, verlässliche und unbürokratischer Beratung und Hilfe.

Fachtag Telematik-Infrastruktur - Save the date

Im Rahmen des Fachtags am 12. Februar 2021 werden grundlegende Informationen zur Telematikinfrastruktur und dem gesetzlichen Fahrplan gegeben, Handlungsbedarfe und Chancen für die diakonischen Unternehmen herausgearbeitet sowie Einsichten und Hilfestellungen zur praktischen Umsetzung geboten. Darüber hinaus wird der Blick auf die offenen konzeptionellen und technischen Fragen sowie potentielle Weiterentwicklungen in der Zukunft geweitet.

Adventsandacht in Corona-Zeiten

Weihnachten 2020 in der Pandemie mag eine Herausforderung sein, umso wichtiger ist ein Zeichen der Verbundenheit – der Verbundenheit Gottes mit uns. midi stellt eine Kurzandacht für Weihnachten und Advent 2020 bereit. Sie kann in ganz kleinem Kreis, am Bett, in der Wohngruppe usw. gefeiert werden

Weihnachtskarte 2020

Die neue Weihnachtskarte 2020 der Diakonie kann ab sofort verwendet werden.

Umfrage: Herausforderungen durch die Corona-Pandemie

Die Bank für Sozialwirtschaft und Verbände suchen Experteneinschätzungen: Eine zweite Umfrage laüft zwischen dem 19. November und 20. Dezember 2020

Diakonie sieht Hausaufgabe für die Konzertierte Aktion Pflege

Diakonie sieht Hausaufgabe für die Konzertierte Aktion Pflege: Finanzierung der Pflegeversicherung Berlin, den 13. November 2020 - Bundesgesundheitsminister Spahn, Bundesfamilienministerin Giffey und Bundesarbeitsminister Heil stellen heute den Zwischenbericht zur Konzertierten Aktion Pflege (KAP) vor. Der Bericht umfasst die Arbeit von insgesamt fünf Arbeitsgruppen in den Bereichen Ausbildung, Personalmanagement, Digitalisierung, ausländische Pflegekräfte und Tarifbindung in der Pflege....

Sozialpolitische Halbzeitbilanz der deutschen EU-Ratspräsidentschaft

Die Veranstaltung am 17.11.2020 ist Teil einer gemeinsamen Sitzung der EU-Referent*innen der Verbände der Freien Wohlfahrtspflege und findet online statt.

Corona-Erfahrungen der Diakonie vor Ort

Video: Wie haben Mitarbeitende aus Einrichtungen der Diakonie den ersten Lockdown erlebt, was hätten sie damals schon gebraucht? Angesichs des erneuten Lockdowns erhalten die politischen Forderungen der Diakonie wieder Aktualität und Brisanz.

Pflegende Angehörige müssen besser abgesichert werden

Dreiviertel der pflegenden Angehörigen sind unter 65 Jahre alt. Sie müssen Pflege und Erwerbstätigkeit vereinbaren, wenn sie nicht sogar für die Pflege eines Angehörigen ganz aus dem Beruf ausscheiden. Betroffen sind in der Mehrzahl Frauen. Sie verzichten dabei nicht nur auf Einkommen, sondern auch auf einen Teil ihrer künftigen Rente. Wer in seinem Job bleibt, Arbeitszeit reduziert, um zuhause ein Familienmitglied zu pflegen, braucht eine Perspektive für die eigene Altersversorgung

Redaktion und Archiv

Ältere Beiträge finden Sie über das zentrale Suchfeld oder in den verschiedenen Apps. Dort können Sie mit der entsprechenden Berechtigung auch Beiträge erstellen und bearbeiten,