Familienorientierte Personalpolitik als fester Bestandteil kirchlicher und diakonischer Arbeit

Familienorientierte Personalpolitik in Kirche und Diakonie etabliert sich weiter: In einem Festakt mit Grußworten des EKD-Ratsvorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm und Maria Loheide, Vorständin Sozialpolitik der Diakonie Deutschland, wurden elf weitere Einrichtungen mit dem Evangelischen Gütesiegel Familienorientierung zertifiziert. Seit 2019 bietet das Gütesiegel von EKD und Diakonie...
Mehr über Familienorientierte Personalpolitik als fester Bestandteil kirchlicher und diakonischer Arbeit lesen »

Armut: Wissen kompakt

Wer gilt als arm? Was ist der Unterschied zwischen absoluter und relativer Armut? Das aktualisierte WISSEN KOMPAKT gibt einen Überblick zur Definition von Armut, informiert über Zahlen und Hintergründe und beschreibt die Position der Diakonie zum Thema Armut.
Mehr über Armut: Wissen kompakt lesen »

Kindergrundsicherung muss zentrale Aufgabe einer nächsten Bundesregierung werden

Das Bündnis Kindergrundsicherung ist ein entscheidender Akteur für die wirksame Bekämpfung von Kinderarmut in Deutschland. Wir setzen uns mit aller Kraft gemeinsam für eine sozial gerechte Existenzsicherung von Kindern ein: eine echte Kindergrundsicherung, die alle Leistungen bündelt, ohne komplizierte Antragswege und umso höher ist, je weniger Geld einer Familie zur Verfügung steht.
Mehr über Kindergrundsicherung muss zentrale Aufgabe einer nächsten Bundesregierung werden lesen »

Wohnungslose Menschen brauchen ein Zuhause! - Diakonie fordert ein bundesweites Aktionsprogramm gegen Wohnungslosigkeit

Die Wohnungsnot in Deutschland verschärft sich rasant. Vor allem in den Ballungsgebieten ist bezahlbarer Wohnraum kaum noch zu bekommen. Auf der Strecke bleiben ganz besonders wohnungslose Menschen. Die Diakonie Deutschland und der Evangelische Bundesfachverband Existenzsicherung und Teilhabe (EBET) erwarten eine Neuausrichtung der Wohnungspolitik von der kommenden Bundesregierung.
Mehr über Wohnungslose Menschen brauchen ein Zuhause! - Diakonie fordert ein bundesweites Aktionsprogramm gegen Wohnungslosigkeit lesen »

MitMenschPreis für Projekte der Eingliederungshilfe und Sozialpsychiatrie

Der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e. V. (BeB) schreibt zum sechsten Mal den mitMenschPreis aus. Gesucht werden Projekte und Initiativen in Angeboten der Eingliederungshilfe oder Sozialpsychiatrie, die insbesondere Menschen mit Lernschwierigkeiten, psychischer Erkrankung und / oder hohem Unterstützungsbedarf mehr selbstbestimmte Teilhabe ermöglichen. Bewerbungsschluss ist der 15....
Mehr über MitMenschPreis für Projekte der Eingliederungshilfe und Sozialpsychiatrie lesen »

Diakonie setzt sich für mehr Unterstützung für Prostituierte ein

In Deutschland findet erneut eine Debatte über Prostitution statt. Die Diakonie setzt sich für eine bessere Unterstützung und Beratungsangebote für Prostituierte ein. Ein Prostitutionsverbot nach dem Vorbild nordischer Länder hält sie für den völlig falschen Weg.
Mehr über Diakonie setzt sich für mehr Unterstützung für Prostituierte ein lesen »

In Planung – Pressearbeit KW 36

Ausblick Für kommende Woche planen wir am Mittwoch eine gemeinsame Pressemitteilung mit der Caritas zu guten Rahmenbedingungen für die soziale und berufliche Teilhabe für Schutzsuchende und Migrant*innen anlässlich des gemeinsamen digitalen Jahresempfangs am 8.9. sowie am Donnerstag eine gemeinsame Pressemitteilung mit dem EBET zum Tag der Wohnungslosen am 11.9. Rückblick Diese Woche...
Mehr über In Planung – Pressearbeit KW 36 lesen »

Für ein starkes Gemeinschaftsgefühl

Im Projekt Weiterentwicklung und Profilierung: Grüne Damen und Herren – eKH e.V. sucht die Evangelische Kranken- und Alten-Hilfe (eKH) zusammen mit der Diakonie Deutschland nach Antworten auf die neuen Herausforderungen. Dabei werden kreative Lösungen beschrieben, wie das Engagement der Grünen Damen und Herren unterstützt und weiterentwickelt werden kann.
Mehr über Für ein starkes Gemeinschaftsgefühl lesen »

Schutz der Menschen hat höchste Priorität

Zur Debatte um die Offenlegung von Corona-Impfungen gegenüber Arbeitgebern äußert sich Diakonie-Präsident Ulrich Lilie: Als Präsident der Diakonie Deutschland halte ich es für sachgemäß und verhältnismäßig, Mitarbeitende in den betreffenden Einrichtungen, die in sensiblen Bereichen tätig sind, nach ihrem Impfstatus fragen zu dürfen, solange die Bedrohung durch die Pandemie noch in diesem Maße...
Mehr über Schutz der Menschen hat höchste Priorität lesen »

Compliance in der Diakonie neues Portal für Hinweise

Der Verhaltenskodex des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung richtet sich auch an unsere Mitglieder, an Partnerorganisationen und Geschäftspartner und Geschäftspartnerinnen. Bei begründetem Verdacht auf Verstöße gegen den Verhaltenskodex haben sie die Möglichkeit, das Hinweisgeberportal des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung zu nutzen, welches als zusätzliche...
Mehr über Compliance in der Diakonie neues Portal für Hinweise lesen »

Willkommen zurück - Weiterbildungsangebote im Herbst 2021

Die Führungsakademie für Kirche und Diakonie (fakd) präsentiert zum Ende der Sommerferien das neue Programm. Die Veranstaltungen sind eine Mischung von Begegnungen in Präsenz- und Onlineformaten.      
Mehr über Willkommen zurück - Weiterbildungsangebote im Herbst 2021 lesen »

Kirche und Diakonie wollen den Wandel mitgestalten

Der WIRundHIER-Kongress beschäftigt sich mit der sozialräumlichen Ausrichtung als Zukunftsthema: Kirche und Diakonie wollen Mitgestalter des Wandels sein. Und dadurch einen Beitrag zu einer neuen Erzählung von Zusammenhalt und Teilhabe für alle leisten.
Mehr über Kirche und Diakonie wollen den Wandel mitgestalten lesen »

Blog des Diakonie-Präsidenten: Dem Klimawandel wirksam entgegentreten

Auf seiner diesjährigen Sommerreise hat Diakonie-Präsident Ulrich Lilie diakonische Projekte und Einrichtungen besucht, die engagierte Vorreiter auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit  sind. Über seine Eindrücke und Erfahrungen sowie die Voraussetzungen, um soziales Unternehmertum nachhaltig zu gestalten, schreibt Ulrich Lilie in seinem neuen Blogbeitrag .
Mehr über Blog des Diakonie-Präsidenten: Dem Klimawandel wirksam entgegentreten lesen »

Online-Veranstaltung von midi am 4.10., 17-20 Uhr: Diakonie und Fresh X im Sozialraum

Online-Veranstaltung von midi am 4.10., 17-20 Uhr: Diakonie und Fresh X im Sozialraum. Wissenschaftliche Impulse, konkrete Beispiele und gemeinsamer Austausch. Sozialraumorientierung ist der derzeit innovativste methodische Ansatz zur Gestaltung des gesellschaftlichen Zusammenlebens in der Stadt und auf dem Land. Diakonie und Fresh X sind in diesem Feld mit ihren jeweiligen Kompetenzen...
Mehr über Online-Veranstaltung von midi am 4.10., 17-20 Uhr: Diakonie und Fresh X im Sozialraum lesen »

Neue EKD-Texte zu einem nachhaltigen und gerechten Finanzsystem sowie zu globalen Lieferketten

Die EKD hat in ihrer Reihe EKD-Text Impulspapiere veröffentlicht zur sozial-ökologischen Umgestaltung der Finanzwirtschaft sowie zur menschenrechtlichen und sozial-ökologischen Gestaltung globaler Lieferketten: Auf dem Weg zu einem nachhaltigen und gerechten Finanzsystem EKD-Text 138, 2021 Finanzkrisen und die wachsende ökonomische Ungleichheit weisen sowohl national als auch...
Mehr über Neue EKD-Texte zu einem nachhaltigen und gerechten Finanzsystem sowie zu globalen Lieferketten lesen »

Opfer von Menschenhandel brauchen Sicherheit und Perspektiven

Zum Internationalen Tag gegen Menschenhandel am 30. Juli fordert die Diakonie: Opfer von Menschenhandel müssen in Deutschland in Sicherheit leben können und sich auf eine Perspektive ohne Angst und Unterdrückung verlassen können. Der Schutz und die Sicherheit der Opfer ist nicht zuletzt ein wichtiger Baustein zur Bekämpfung des Menschenhandels und von kriminellen Machenschaften.
Mehr über Opfer von Menschenhandel brauchen Sicherheit und Perspektiven lesen »

European Green Deal – Ökologisch, ökonomisch und sozial umsetzen

Einladung zur Europakonferenz der Diakonie Deutschland 19.-20. Oktober 2021
Mehr über European Green Deal – Ökologisch, ökonomisch und sozial umsetzen lesen »

#mitreden: Grundeinkommen – der Schlüssel zu einer gerechten Existenzsicherung?

Einladung zum Wahl-Talk der Diakonie am 10. August 2021
Mehr über #mitreden: Grundeinkommen – der Schlüssel zu einer gerechten Existenzsicherung? lesen »

#mitreden - Der Wahl-Talk der Diakonie

Einladung zum Wahl-Talk am 24. August 2021 via Zoom, 17:00-18:30. Konkrete Fragestellungen zu Engagement und Freiwilligendiensten sowie zu Demokratie und Diversität möchten wir diskutieren mit MdB Ingrid Pahlmann (CDU) und MdB Dr. Anna Christmann (Bündnis 90 / Grüne).
Mehr über #mitreden - Der Wahl-Talk der Diakonie lesen »

Das Ankommen fördern - für eine zukunftsorientierte Erstaufnahme geflüchteter Menschen

Anlässlich des 3. Jahrestages der Eröffnung der ersten Ankunfts-, Entscheidungs- und Rückkehrzentren (kurz: AnkER-Zentren) in Bayern am 01.08.2018 ruft die Diakonie Deutschland gemeinsam mit anderen Organisationen dazu auf, die Erstaufnahme zukunftsweisend auszugestalten und AnkER-Zentren und konzeptionell ähnliche Einrichtungen bundesweit abzuschaffen.
Mehr über Das Ankommen fördern - für eine zukunftsorientierte Erstaufnahme geflüchteter Menschen lesen »

#impfen

Viele sind dankbar, dass durch die Impfung die Angst vor einer Infektion kleiner geworden sind. Die Diakonie wirbt weiterhin dafür, sich gegen das Corona-Virus impfen zu lassen und lässt Menschen zu Wort kommen, die sagen, warum die Impfung für sie wichtig ist. HIer geht es zur Impfkampagne der Diakonie Deutschland
Mehr über #impfen lesen »

FAQ zum BAG-Urteil zu 24-Stunden-Betreuung vom 24. Juni 2021

Am 24. Juni 2021 hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt im Fall einer sogenannten "24-Stunden-Betreuung" ein Urteil gesprochen (Aktenzeichen 5 AZR 505/20). Geklagt hatte eine Pflege- und Betreuungskraft aus Bulgarien, die im Rahmen einer 24-Stunden-Betreuung als sogenannte "Live-in"-Kraft eine hochaltrige Frau in Deutschland gepflegt hat. Sie erhielt lediglich Lohn für sechs...
Mehr über FAQ zum BAG-Urteil zu 24-Stunden-Betreuung vom 24. Juni 2021 lesen »

#mitreden. Der Wahl-Talk der Diakonie: Generationenwechsel im Gesundheitswesen

Das Gesundheitswesen steht vor großen Veränderungen. Der akute Fachkräftemangel, der bevorstehende Wechsel der „Baby Boomer“, die Erwartungen der jüngeren Generation und die Digitalisierung sind wesentliche Treiber. Aber viele Akteure im Gesundheitswesen sind mit Alltagsaufgaben überlastet und haben keinen Spielraum für die neuen Herausforderungen. Hier ist die Politik...
Mehr über #mitreden. Der Wahl-Talk der Diakonie: Generationenwechsel im Gesundheitswesen lesen »

Leitfaden zu Coworking in der Kirche

midi hat einen Leitfaden zum Thema „Coworking in der Kirche“ herausgegeben. Darin liefert die Arbeitsstelle gute Gründe für Kirchliches Coworking und gibt Tipps für die Gründung eines Coworking Spaces in der Stadt und auf dem Land.  
Mehr über Leitfaden zu Coworking in der Kirche lesen »

Zeit für ein Sexkaufverbot?

Im F.A.Z. Podcast für Deutschland erläutert Johanna Thie die Position der Diakonie Deutschland.
Mehr über Zeit für ein Sexkaufverbot? lesen »

Unterstützung für Online-Kommunikation, Social Media gesucht

midi sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Unterstützungskraft für den Bereich Online-Kommunikation (60%, unbefristet). Das Aufgabengebiet umfasst die Unterstützung der Referentin für Kommunikation bei der Betreuung von Webseiten und Social Media-Kanälen, Newsletter-Versand, Erstellung von Flyern und Dokumentationen, Recherche und Zuarbeit, z.B. in der Pressearbeit und Korrespondenz mit...
Mehr über Unterstützung für Online-Kommunikation, Social Media gesucht lesen »

Rückenwind für freiwilliges Engagement statt Dienstpflicht!

Mit Blick auf zehn Jahre Bundesfreiwilligendienst (BFD) ziehen die Diakonie Deutschland und die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland (aej) Bilanz: Der BFD hat die Freiwilligendienste gestärkt, ist allerdings nach wie vor zu bürokratisch organisiert, so das Fazit.
Mehr über Rückenwind für freiwilliges Engagement statt Dienstpflicht! lesen »

Nachgefragt-Interview zu Einwanderungstrends und Auswirkungen der Corona-Pandemie

Die Zahl der Einwanderungen nach Deutschland geht das vierte Jahr in Folge zurück. Dies zeigt der Migrationsbericht der Bundesregierung , der jährlich erstellt wird. Woran liegt das und was bedeutet das für unsere Gesellschaft? Welche Folgen hat das Migrationsgeschehen für die diakonischen Einrichtungen und Dienste, auch unter Berücksichtigung der Corona-Krise? Hintergründe erklärt Johannes...
Mehr über Nachgefragt-Interview zu Einwanderungstrends und Auswirkungen der Corona-Pandemie lesen »

Bitte stören! - Diakonie unterstützt Tag der Offenen Gesellschaft

Am 19. Juni findet der "Tag der Offenen Gesellschaft" statt. Die Diakonie Deutschland ruft als Partnerin der Initiative Offene Gesellschaft dazu auf, sich zu beteiligen und ein Zeichen zu setzen für mehr Vielfalt, Zusammenhalt und Demokratie.
Mehr über Bitte stören! - Diakonie unterstützt Tag der Offenen Gesellschaft lesen »

Bezahlbare Wohnungen für alle schaffen

Die Diakonie stellt Forderungen an die neue Bundesregierung.
Mehr über Bezahlbare Wohnungen für alle schaffen lesen »