Fachaustausch und Verleihungszeremonie 2021

Zeit:      17.09.2021 von 10:30 bis 16:30 Uhr  
Ort:       Virtuell über Zoom

             Beziehungsweise auf Einladung:
               Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung, Caroline-Michaelis-Str. 1, 10115 Berlin

Die letzten Monate haben uns alle vor große Herausforderungen gestellt – in unseren familiären Kontexten genauso wie im Arbeitsumfeld. Wir haben erfahren, wie schnell sich vermeintliche Sicherheiten auflösen können. Aber wir haben auch erlebt wie wichtig Gemeinschaft ist und wie uns Strukturen tragen, die Gemeinschaft fördern.

Vereinbarkeit und eine familienorientierte Personalpolitik hat in dieser Zeit an Bedeutung gewonnen. Studien bestätigen, dass Organisationen besser mit den notwendigen Veränderungen während der Corona-Pandemie zurechtgekommen sind, wenn sie bereits Familienorientierung in ihren Strukturen verankert hatten. Auch unsere Erfahrung zeigt, dass eine Auseinandersetzung mit den Angeboten und Maßnahmen zur Vereinbarkeit den teilnehmenden Organisationen neue Möglichkeiten und Perspektiven eröffnet, die sie in vielerlei Hinsicht stark für die Zukunft machen.

Umso mehr freuen wir uns auf der diesjährigen Verleihungszeremonie die Träger, Einrichtungen und Dienste zu ehren, die in den letzten Monaten das Evangelische Gütesiegel Familienorientierung erneut oder wiederholt erhalten haben.

Zu diesem Anlass laden wir am Vormittag zu einem offenen Austausch zu Themen der Familienorientierung und des Zertifizierungsverfahrens ein. Am Nachmittag werden wir im Rahmen eines vielfältigen und interaktiven virtuellen und analogen Programms die diesjährigen Zertifikatsträger ehren.

Da die Entwicklungen der Pandemie nicht richtig absehbar sind, planen wir eine hybride Veranstaltung. Je ein*n Vertreter*innen der (Re-)Zertifizierten können wir vor Ort bei der Diakonie Deutschland in Berlin empfangen. Alle andere Teilnehmenden laden wir herzlich ein, virtuell dabei zu sein.

 

Dokumentation zum Fachaustausch und Verleihungszeremonie 2021

Die Präsentationen, Workshopergebnisse und Fotos von der Veranstaltung finden Sie hier.

Impressionen der Zertifikatsverleihung 2021

                 

Improtheater 

       

 

 

    Workshop Impressionen 

 

     

Impressionen Verleihungszeremonie 2019

Das Evangelische Gütesiegel Familienorientierung

Das Evangelische Gütesiegel Familienorientierung ist ein niedrigschwelliges und kostengünstiges Instrument, um Ihre familienorientierte Personalpolitik strategisch weiterzuentwickeln und sichtbar zu machen.

Programmübersicht

10:30 Uhr          Fachaustausch

1. Familienorientiertes Personalmanagement im Qualitätsmanagement – wie passt das zusammen?
Workshopleitung: Erich Frerichs, Auditor

2. Zukunftswerkstatt Audit – wie können wir Audits wertschätzend und nutzungsorientiert gestalten?
Workshopleitung: Sebastian Schreiber, Auditor

3. Evaluieren und Nachhalten – wie gelingt uns das?
Workshopleitung: Heide Trommer, Auditorin

Für unsere Gäste vor Ort findet ein eigener Workshop statt.
„Blick zurück und voraus – Erfahrungen mit dem Gütesiegel“
Workshopleitung: Annette Klede & Birgit Böhm, IQG/EvGFO

13:15 Uhr           Mittagspause

14:00 Uhr           Verleihungszeremonie

  • Begrüßungsworte
    Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der EKD
  • Impuls
    "Familienbewusstes Personalmanagement - Konfliktpotential und Lösungsstrategien"
    Dr. Regina Ahrens, Expertin für Vereinbarkeitsfragen
  • Begrüßungsworte
    Maria Loheide, Vorständin Sozialpolitik Diakonie Deutschland
  • Verleihung der Zertifikate
  • kreative Zusammenfassung des Tages
  • Ausklang

16:30 Uhr           Ende
 

Ein Angebot von Kirche und Diakonie

Gefördert von

 

Mitgliederbereich Mitgliederbereich