Fachinformationen aus dem Verband

Die Diakonie Deutschland stellt den Mitarbeitenden aus ihren Mitgliedsverbänden und -einrichtungen das Wissensportal als Plattform für die fachliche Information und Zusammenarbeit zur Verfügung: Sie können mit Hilfe gängiger Apps hier eigene Beiträge erstellen und  - je nach Zielsetzung und Einstellung -  öffentlich oder erst nach erfolgreicher Anmeldung anzeigen lassen.

Voraussetzung für die aktive Nutzung des Wissensportals ist die Anmeldung als freigeschaltetes Portalmitglied.

Änderung des Infektionsschutzgesetzes

Stellungnahme: Die Diakonie Deutschland, der Deutsche Evangelische Krankenhausverband (DEKV) und der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe (BeB) nehmen gemeinsam Stellung zum Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes

Wir müssen zielgenau die Schwächsten entlasten

Der Präsident der Diakonie, Ulrich Lilie, fordert im Interview am 29.7.2022 beim Deutschlandfunk einen Inflationsschutzschirm für einkommensschwache Haushalte.

Bürgergeld kein großer Wurf, aber ein Schritt in die richtige Richtung

Bei den von Hubertus Heil vorgestellten Plänen zum Bürgergeld sind die zentralen Probleme aber noch nicht gelöst, sagt Diakonie-Präsident Ulrich Lilie.

Kaum Bewegung beim kirchlichen Arbeitsrecht

Im Gespräch im Deutschlandfunk am 24. Juli ging es um die Kritik am Arbeitsrecht der Kirchen und ihrer Verbände, Diakonie und Caritas. Bei aller Kritik betont Dr. Jörg Kruttschnitt (Diakonie) die Vorteile des so genannten Dritten Weges.

Jetzt ist die Zeit – Hoffen. Machen.

Einladung zur Diakonie am 38. Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 7. bis 11. Juni 2023 in Nürnberg 

Armut und Schulden

Trotz hoher Wirksamkeit der Sozialen Schuldnerberatung und gestiegener Anfragen kommen nur 10 % bis 15 % aller von Überschuldung betroffenen Menschen in den Genuss einer professionellen Beratung. Das Arbeitsfeld ist dramatisch unterfinanziert

Ausbildungsvorbereitung zur Pflegefachkraft im Kosovo

Kurzbericht zum Internationalen Ausbildungsprojekt zur Pflegefachkraft des Diakonischen Werks Württemberg mit APPK in Prishtina, Kosovo

Nachgefragt: „Die Politik verlässt sich zu sehr auf ehrenamtliches Engagement“

Viele freiwillig Engagierte helfen Geflüchteten beim Ankommen in Deutschland. Ankommen ist der erste Schritt, Fuß fassen der nächste und das bedeutet auch: deutsche Bürokratie meistern. Dabei helfen unsere Migrationsberatungsstellen. Worauf es dabei ankommt und was noch zu tun ist, erzählt Uta Amme. (Diakonisches Werk Steglitz und Teltow-Zehlendorf)

Strategie- und Organisationsentwicklung in der Diakonie

Einladung zum Fachtag am 10. und 11. November 2022: Wie wollen wir in der Diakonie unsere Organisationen mit ihren Arbeitsfeldern so aufstellen, dass wir unseren Auftrag bestmöglich umsetzen und den gegenwärtigen und künftigen Herausforderungen gewachsen sind? - Mit dieser Aufgabe befassen sich neben den Aufsichts- und Führungsgremien auch die Verantwortlichen für Strategie- und Organisationsentwicklung. Sie sind die Zielgruppe dieses Fachtags.

Erfolg durch Vielfalt

Handlungsstrategien und Best-Practice-Beispiele für die diversitätsorientierte Personalentwicklung werden am Fachtagung am 2. September diskutiert. - Save the date!

Filter: Themen