Fachinformationen Fachinformationen

Inhalte mit Verbandszugehörigkeit Diakonie - Bundesverband .

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 6/17

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie, heute ist mein Newsletter mal extralang geworden :-)   10 Einrichtungen der Diakonie testeten die Methode des Active Sourcing mit der Bewerbersuchmaschine „Talentwunder“. Hier der Erfahrungsbericht und Infos zu Sonderkonditionen: http://bit.ly/2ryHQIc   Der neue Employer Branding-Film für die Diakonie ist fertig: http://bit.ly/2rQKMTV ! Sie können ihn gerne auf Ihrer Webseite einbinden (Embed Code gibt’s bei uns), auf Facebook teilen oder für Ihre Veranstaltungen nutzen.   Wer macht die beste Personalgewinnung und warum? In einer neuen Serie stellen wir Ihnen „Die...

Europa-Strategie der Diakonie Deutschland

Rundschreiben Sozialpolitik 2017/11: die Europäische Union befindet sich in turbulenten Zeiten. Viele Europaakteure auf den unterschiedlichsten Ebenen sehen die sich erbreitenden populistischen und nationalistischen Strömungen auf das europäische Friedens- aber auch Wohlstandsprojekt zukommen. Die Verhandlungen zum Brexit stehen bevor, die Wahlen in Frankreich sind „noch einmal gut gegangen“, und mit dem neuen Präsidenten wird der weitere Weg für ein geeintes Europa wesentlich mitgestaltet. Wo steht da die Diakonie?

10 Gute Gründe, warum die Arbeit mit dem Diakonie-Siegel Pflege ein Erfolg ist

Die Diakonie Deutschland bietet mit dem Diakonie-Siegel Pflege ein lebendiges und praxisbewährtes Qualitätsmanagement-System an, das sich durch kontinuierliche Verbesserungsprozesse und stetige Optimierungsbestrebungen auszeichnet und empfiehlt den diakonischen stationären und teilstationären Einrichtungen sowie ambulanten Diensten, das Diakonie-Siegel Pflege zur Sicherung und Weiterentwicklung ihres Qualitätsmanagements zu nutzen, in den Alltag zu integrieren und durch eine Zertifizierung zu bestätigen. Mit der Umsetzung der Anforderungen des Diakonie-Siegels Pflege sind die Einrichtungen und Dienste gut aufgestellt und stellen die umfassende Qualität ihrer Leistungen sicher. Der...

Personalarbeit 4.0 - Arbeit kompetenzorientiert gestalten

Fachtag am 21. November in Berlin Was heißt Personalarbeit 4.0? Was sind die neuen Herausforderungen, denen sich Personalarbeit im Non-Profit-Bereich zu stellen hat, um marktfähig bleiben zu können? Woraus ergeben sich Chancen für die Arbeitsfelder der Diakonie und der Freien Wohlfahrtspflege? Die enorme Vielfalt der Bildungsabschlüsse von Berwerbenden wird für Personaler_innen immer komplexer und unübersichtlicher. Neben formaler Qualifikation bekommen andere Fähigkeiten und Erfahrungen einen deutlich höheren Stellenwert. Haben der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR) und seine Kompetenzorientierung überhaupt Auswirkungen auf die Personalarbeit? Der im Mai 2013 von Bund und...

Wir sind Nachbarn: Alle. Der Jahresbericht 2016 ist da

Die Diakonie Deutschland setzt in ihrem neuen Jahresbericht den Akzent auf die Erkenntnisse und Erfahrungen des letzten Schwerpunktthemas: Wie gelingt das Miteinander im Quartier und im Dorf, wie können sich Kirche und Diakonie gemeinsam in der Nachbarschaft einbringen? Weitere Themen: aus der Arbeit der Diakonie 2016 werden exemplarisch beleuchtet: Armut, Teilhabe, Pflege, Integration. Auch stellt sich die Diakonie Arbeitgeberin vor - mit Zahlen, Organigrammen und HInweisen auf ihre Publikationen  2016. Jahresbericht herunterladen  

#dafür: Tafeln für die Demokratie!

Die Demokratie ist weltweit unter Druck: höchste Zeit, ein Zeichen zu setzen! Zeigen wir zur Abwechslung, dass wir DAFÜR sind. Für Freiheit. Für Demokratie, für das, was unsere Gesellschaft zusammenhält. Am Sonnabend, dem 17. Juni 2017 um 17 Uhr heißt es überall im Land: Tische und Stühle raus und schön eindecken! Freundinnen, Freunde, Nachbarn und Fremde einladen, essen, debattieren und feiern. Mit tausenden Tafeln setzen wir ein gemeinsames Zeichen für die Kraft der Zivilgesellschaft. Und alle können mitmachen! Um zu zeigen, was wirklich zählt!

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 5/17

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie, hier kommen wieder einige nützliche Infos und Ideen für Ihre Arbeit vor Ort!   Tipps für die Kommunikation mit Bewerbern per WhatsApp http://bit.ly/2oSxINn   Vier Träger der Diakonie testeten das digitale „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“-Programm Talentry für die Personalgewinnung – nun gibt es einen Erfahrungsbericht und Sonderkonditionen für diakonische Einrichtungen: http://bit.ly/2pO8MSA   Eine Liste digitaler Kanäle für die Personalgewinnung (unvollständig, aber schon ganz schön lang ;-)):  http://bit.ly/2qj6Hlu   Neue Karriere-Webseite der Diakonie...

Hirschhausens Check-up

Was ist wichtig für einen guten Start ins Leben, wie gelingt die Mitte des Lebens und wie das Altwerden? Arzt und Wissenschaftsjournalist Dr. Eckart von Hirschhausen kümmert sich um die Themen, die Menschen umtreiben - mit Kompetenz, Humor und einer großen Portion Gefühl. Sendetermine: 12., 19., und 26.6., montags 20:15 Uhr im Ersten

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 4/17

Im neuen Karriereportal der Diakonie gibt es viele Möglichkeiten für Einrichtungen und Träger, sich zu präsentieren. Wir erklären sie in unserer Mitmach-Übersicht. - Führungskräftegewinnung per Qualifizierungsprogramm: Die Gruppe Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie macht’s vor. - Tolle (weil sehr reduzierte und vom Design her zeitgemäße) Webseite einer kleinen Mitgliedseinrichtung der Diakonie Schleswig-Holstein: Die Karriere-Rubrik ist allerdings noch ausbaufähig. - Was sich für diakonische Einrichtungen und Träger, die bisher soziale-berufe.com genutzt haben, im neuen Karriereportal ändert

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 3/17

Das Karriereportal für den Diakonie Gesamtverband, das soziale-berufe.com ablöst, ist online. Es bietet neue Möglichkeiten für Sie, sich als Arbeitgeber zu präsentieren: u.a. die Weiterbildungsstätten-Suche und die Mitarbeiter-Testimonials auf der Startseite. Eine Mitmach-Übersicht ist in Arbeit. - Den Link zum Aufgeben von Stellenanzeigen in der Stellenbörse binden wir baldmöglichst im Karriereportal ein, übergangsweise gibt es eine andere Lösung. - Buch-Tipp: Recruiting to go für Sozial- und Pflegeeinrichtungen, mein Handtaschen-Ratgeber für vielbeschäftigte Personaler und Personalerinnen mit Beispielen aus der diakonischen Praxis ist soeben im Walhalla Verlag erschienen.

Patenschaften für Geflüchtete in Kirche und Diakonie

Ein Projekt der Diakonie: Allgemeine Infos, Zwischenstand und Ausblick.

Das neue Karriereportal der Diakonie ist online!

Das Karriereportal für den Diakonie Gesamtverband, das die Nachwuchsseite soziale-berufe.com ablöst, ist online: https://karriere.diakonie.de ! Es bietet zusätzliche Möglichkeiten für diakonische Einrichtungen und Träger, sich als Arbeitgeber zu präsentieren. Lassen Sie Ihr Weiterbildungsprogramm (sofern es für externe Teilnehmer zugänglich und online einsehbar ist) in der neuen Weiterbildungsstätten-Suche eintragen, nutzen Sie die prominent eingebundene Stellenbörse von Diakonie und EKD, um Ihre Stellenanzeigen zu verbreiten, oder lassen Sie uns ein Mitarbeiter-Testimonial für die Startseite zukommen (Oberkörperportrait vor neutralem Hintergrund, vom Profi-Fotografen...

Evangelischer Frauenpilgerweg in Baden

Der Pilgerweg begibt sich auf die Spuren der Reformation: Er führt von Frauenorten in Kirchen über Kraftorte in der Natur zu Wirkorten nachreformatorischer Frauen in Dörfern und Städten.

Was sich für Einrichtungen/Träger, die soziale-berufe.com nutzen, im neuen Karriereportal ändert

Sie nutzen eine der zahlreichen Mitmach-Möglichkeiten, die Ihnen die Kampagne „SOZIALE BERUFE kann nicht jeder“ der Diakonie Deutschland bietet? Keine Sorge, diese bleiben auch nach dem Umzug von soziale-berufe.com auf karriere.diakonie.de Ende März 2017 erhalten und werden sogar noch erweitert. Kleine Änderungen, die sich für Sie ergeben, haben wir hier für Sie zusammengestellt: Wenn Sie von Ihrer Webseite aus auf soziale-berufe.com verlinkt haben: Sie müssen nicht unbedingt etwas tun – wir leiten die Nutzer automatisch weiter ins neue Karriereportal. Sie können natürlich gerne den Link aktualisieren. Neue Banner wird es auch bald geben. Wenn Sie unser...

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 2/17

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie! Wir haben wieder einige spannende Themen und wichtige Infos für Sie zusammengetragen:   Die Stellenbörse auf soziale-berufe.com und die gemeinsame Stellenbörse von Diakonie und EKD werden zusammengeführt und modernisiert: http://bit.ly/2mCmWVF „Management ist auch bei uns kein Ausruh-Job“ – Ein Interview zur Führungskräftegewinnung in Sozial- und Pflegeeinrichtungen mit Thomas Eisenreich, VdDD: http://bit.ly/2mvGL1R Noch wenige Plätze frei: Zum Employer Branding-Workshop am 7.9.17 laden wir diakonische Einrichtungen, die in einem Employer Branding-Prozess (fest)stecken, ein. Anmeldungen...

Stellenbörsen von Diakonie/EKD und soziale-berufe.com werden überarbeitet

Wichtiger Hinweis für alle Nutzer der gemeinsamen Stellenbörse von Diakonie und EKD und der Stellenbörse auf soziale-berufe.com : Ende März 2017 wird sich in beiden Stellenbörsen etwas ändern! Was wird genau passieren? Die Diakonie wird mit ihrem neuen Karriereportal für den Gesamtverband online gehen. In diesem Zuge wird die Stellenbörse von soziale-berufe.com, die vor allem als Ausbildungsplatzbörse genutzt wurde, in die gemeinsame Stellenbörse von Diakonie und EKD integriert. Gleichzeitig wird die Diakonie/EKD-Stellenbörse modernisiert. Sie wird einfacher zu bedienen sein und einige Funktionen der SOZIALE BERUFE-Stellenbörse übernehmen (u.a. Onlinebewerbungsformular,...

Medien überall … wie schaffe ich es, gesund zu bleiben? Schnittstellenorientierte Mediensuchtprävention

6. Mediensucht-Konferenz am 03.05.2017 in Bonn – Gefördert durch das Bundesministerium für Gesundheit – Unter Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Bonn Herrn Ashok Sridharan Bereits zum 6. Mal wird das Format der Berliner Mediensucht-Konferenz umgesetzt – diesmal als „Auswärtsspiel“ in Bonn! Veranstalter ist die Ambulante Suchthilfe Bonn in kooperativer Trägerschaft des Caritasverbands für die Stadt Bonn e.V. und des Diakonischen Werks Bonn und Region gemeinnützige GmbH. Als Begründer und viermaliger Veranstalter der erfolgreichen Berliner-Mediensucht Konferenzen unterstützt der Gesamtverband für Suchthilfe e.V. – Fachverband der Diakonie Deutschland die Veranstaltung...

Praktikum in der Brüsseler Dienststelle

Lust auf ein Praktikum bei der Diakonie in Brüssel? Maja Schäfer, Referentin in der Kommunikationsabteilung, hospitierte 2016 vier Wochen in der Dienststelle. Ein Erfahrungsbericht. Bei zwei Fortbildungen zum Thema Sozialarbeit in New York und London hatte ich erste Einblicke in die Sozial- und Gesundheitssysteme anderer Ländern erhalten. Nun interessierte es mich, das Thema auf einer übergeordneten Ebene weiterzuverfolgen: Wie lassen sich die Systeme vergleichen? Was passiert, wenn man versucht, verschiedene Systeme miteinander abzustimmen? Warum ist es so schwierig, Menschen in benachbarten Ländern eine gleichwertige und gute gesundheitliche und soziale Absicherung zu...

Einblicke in die EU durch die Brille einer Sozialarbeiterin. Ein Praktikumsbericht

Was hat Soziale Arbeit mit der EU zu tun? In unserer Vorstellung sind Sozialarbeiter meist als Streetworker, Schulsozialpädagogen, im Jugendamt oder im Altenheim zu finden. Doch in der EU? Madeleine Bammel hat durch ein Praktikum im Brüsseler Büro der Diakonie Deutschland die Verbindung von Sozialarbeit und EU-Politik erlebt. Hier ihr Bericht:   Für Sozialarbeiter gibt es meiner Meinung nach drei Gründe, sich für Politik zu interessieren: Sozialarbeiter sollten nicht nur reaktiv tätig sein, sondern sich mit den Ursachen von sozialen Missständen, die manchmal in den Strukturen selbst zu finden sind, befassen. Sie besitzen auf der Mikroebene der Gesellschaft wertvolles...

Religions- und Kultursensibilität in der Sozialen Arbeit

Jetzt schnell noch anmelden: Fachtag Religions- und Kultursensibilität in der Sozialen Arbeit am 7. März 2017 im Rauhen Haus / Hamburg Und darum geht's: Das Vorbereitungsteam freut sich, dass sich bereits etwa 150 Personen (inkl. Mitwirkende)  aus dem ganzen Bundesgebiet und einer Vielzahl an Trägern und Verbänden angemeldet haben. Die Räumlichkeiten des Rauhen Hauses lassen es zu, weiteren Interessenten die Teilnahme zu ermöglichen. Die religiöse Orientierung gehört zum Identitätskern jeder Diakonie. Sie wird verschieden gelebt und je nach Aufgabenfeld unterschiedlich mit der fachlichen Arbeit verwoben. Fortschreitende Säkularisierung und parallel...