Fachinformationen aus dem Verband

Die Diakonie Deutschland stellt den Mitarbeitenden aus ihren Mitgliedsverbänden und -einrichtungen das Wissensportal als Plattform für die fachliche Information und Zusammenarbeit zur Verfügung: Sie können mit Hilfe gängiger Apps hier eigene Beiträge erstellen und  - je nach Zielsetzung und Einstellung -  öffentlich oder erst nach erfolgreicher Anmeldung anzeigen lassen.

Voraussetzung für die aktive Nutzung des Wissensportals ist die Anmeldung als freigeschaltetes Portalmitglied.

Inhalte mit Filter: Themen Diakonie .

Impfen schützt - der Pandemie konstruktiv begegenen

Vieles muss sich 2022 dringend ändern. Wir wissen alle, dass schon die Haltung, mit der wir einer Situation begegnen, etwas verändert und Einfluss auf die Suche nach guten Lösungen hat. - Wie wäre es, wenn wir einander, gerade auch in Konflikten, dankbar und staunend bgegneten? Diakonie-Präsident Ulrich Lilie zu Freiheiten und Pflichten in der Pandemiebekämpfung.

Diakonie Deutschland beim ÖKT

Wegen der Corona-Bedingungen findet der Kirchentag in diesem Jahr vom 13. Bis 16. Mai 2021 digital und dezentral statt. Die Diakonie Deutschland wird mit mehreren Formaten präsent sein.

Ethische Konflikte in Zeiten von Corona

Corona hat politisch Verantwortliche zu Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie und zur Verhinderung eines Zusammenbruchs des Gesundheitssystems veranlasst, die unser gewohntes Leben aus der Bahn geworfen haben bis hin zu Einschränkungen von Grundrechten. Auch für uns stellt dies Fragen an die Vereinbarkeit mit unserem diakonischen Ethos.

Arbeit im stationären Hospiz - Qualität sorgsam gestalten

Das neue Qualitätsrahmenhandbuchs für stationäre Hospize, das die Diakonie Deutschland, der Deutsche Caritasverband und der Deutsche Hospiz- und PalliativVerband in einem dreijährigen Prozess gemeinsam erarbeitet haben, wurde heute anlässlich einer gemeinsamen Fachtagung der drei Verbände in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt.

Filter: Themen