Fachinformationen aus dem Verband

Die Diakonie Deutschland stellt den Mitarbeitenden aus ihren Mitgliedsverbänden und -einrichtungen das Wissensportal als Plattform für die fachliche Information und Zusammenarbeit zur Verfügung: Sie können mit Hilfe gängiger Apps hier eigene Beiträge erstellen und  - je nach Zielsetzung und Einstellung -  öffentlich oder erst nach erfolgreicher Anmeldung anzeigen lassen.

Voraussetzung für die aktive Nutzung des Wissensportals ist die Anmeldung als freigeschaltetes Portalmitglied.

Inhalte mit Filter: Themen Gesundheit, Rehabilitation und Pflege .

#mitreden. Wie benutze ich Zoom?

An die Zusammenarbeit und den Austausch über Videokonferenzen haben sich die meisten Kolleginnen und Kollegen gewöhnt. Für manche erschließt sich Zoom aber nicht sofort. Für sie gibt es jetzt eine Anleitung in leichter Sprache .

MitMenschPreis für Projekte der Eingliederungshilfe und Sozialpsychiatrie

Der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e. V. (BeB) schreibt zum sechsten Mal den mitMenschPreis aus. Gesucht werden Projekte und Initiativen in Angeboten der Eingliederungshilfe oder Sozialpsychiatrie, die insbesondere Menschen mit Lernschwierigkeiten, psychischer Erkrankung und / oder hohem Unterstützungsbedarf mehr selbstbestimmte Teilhabe ermöglichen. Bewerbungsschluss ist der 15....

Mitwirkung in Werkstätten: Muster-Geschäftsordnung für Vermittlungsstelle nach DWMV

Die Diakonie-Werkstätten-Mitwirkungs-Verordnung (DWMV) regelt in § 11 die Vermittlungsstelle in der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfbM). Die Vermittlungsstelle kann bei Streitigkeiten zwischen Werkstatt-Leitung und Werkstattrat oder Frauenbeauftragter von jeder Seite angerufen werden. Bislang bestehen nur in wenigen WfbM der Diakonie Vermittlungsstellen. Um die Werkstätten und...

FAQ zum BAG-Urteil zu 24-Stunden-Betreuung vom 24. Juni 2021

Am 24. Juni 2021 hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt im Fall einer sogenannten "24-Stunden-Betreuung" ein Urteil gesprochen (Aktenzeichen 5 AZR 505/20). Geklagt hatte eine Pflege- und Betreuungskraft aus Bulgarien, die im Rahmen einer 24-Stunden-Betreuung als sogenannte "Live-in"-Kraft eine hochaltrige Frau in Deutschland gepflegt hat. Sie erhielt lediglich Lohn für sechs...

70 Jahre Müttergenesungswerk

Eine Kur kann helfen, erschöpften Müttern und Vätern wieder auf die Beine zu helfen und ernsthafte Erkrankungen oder chronische Überlastung vorzubeugen. Zu diesem Jubiläum gratulieren wir ganz herzlich und sagen DANKE!

„Take care! Zur Attraktivität sozialer Berufe“

Vom 7. bis 13. Juni 2021 findet die bundesweite Aktionswoche „Take care! Zur Attraktivität sozialer Berufe“ statt. Ohne Soziale Berufe wird das Miteinander in einer immer diverseren Gesellschaft erschwert. Trotzdem stehen sie am Rand. Das wollen wir ändern. Alle Informationen haben wir in unserem Infoportal gebündelt.

Pflegereform – ein zaghafter Anfang

Frei nach dem Motto, "Darf's noch ein bisschen mehr sein?", hat die Bundesregierung in dieser Woche ihre kleine Pflegereform auf den Weg gebracht. Ein zaghafter Anfang ist gemacht, es braucht sehr viel mehr. Als Diakonie begrüßen wir diesen Schritt in die richtige Richtung, zufrieden können wir nicht sein: Denn der Pflegenotstand wird immer drängender und die Höhe der Eigenanteile, die...

#wähltpflege

Machen Sie mit bei der bundesweiten Social-Media-Aktion #wähltpflege der Diakonie! Die Diakonie Deutschland und der Deutsche Evangelische Verband für Altenarbeit und Pflege e.V. (DEVAP) haben im Superwahljahr eine Aktion gestartet unter dem Motto „Pflege fragt, Politik antwortet“.

Umgang mit selbstbestimmtem Sterben

Die Diakonie diskutiert.

Soziale Kontakte in Pflegeheimen

Die Diakonie Deutschland appelliert nach den heutigen Beratungen von Bund und Ländern, in den Pflegeheimen wieder mehr soziale Kontakte zu ermöglichen

Filter: Themen