Fachinformationen Fachinformationen

Zurück

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 7/18

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie,
hier kommt die letzte Newsletter-Ausgabe vor der Sommerpause!

  •     Wer sehen will, wie erstklassiges und nachweislich funktionierendes Recruiting für die Pflege gemacht wird, der schaue sich die Seite des Pflege-Start ups pflegetiger.de/jobs an! In meinem Blog gibt's eine ausführliche Website-Kritik und ein Interview mit den Recruiterinnen von pflegetiger, die monatlich fünf bis sechs neue Pflegekräfte einstellen. Leider darf ich nicht verlinken, aber auf Anfrage gebe ich gerne Auskunft.
     
  •     Ich richte einen neuen Verteiler für das Thema "Internationale Fachkräfte" ein. Die Empfänger bekommen in unregelmäßigen Abständen Bewerbungen von ausländischen Fachkräften oder Anfragen von ausländischen Bildungs- oder Beratungsstellen auf der Suche nach deutschen Kooperationspartnern weitergeleitet. Bitte melden Sie sich bei Interesse unter maja.schaefer@diakonie.de! Bitte nehmen Sie Kontakt zu einer beratenden Stelle in Deutschland auf, um den Anfragen gut vorbereitet begegnen zu können, z.B. Arbeitsagentur, Welcome Center. Weitere Infos auf Anfrage.
     
  •     Ist Ihr Träger in Sachen Personalbeschaffung zeitgemäß aufgestellt? Je mehr To Do's Sie in unserer neuen Checkliste abhaken können, desto besser! Die Zielvorgaben sind bewusst hoch gesteckt, denn in Zeiten des Fachkräftemangels reicht es nicht, "sich Mühe zu geben". Das Ziel sollte eine absolut professionelle, umfassende Recruiting-Strategie sein.
     

Maja Schäfer
Personalmarketing & Recruiting
Zentrum Kommunikation
Telefon +49 (0)30 65211-1866
Fax +49 (0)30 65211-3866
maja.schaefer@diakonie.de

Diakonie Deutschland
Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.
Caroline-Michaelis-Straße 1, 10115 Berlin
www.diakonie.de



Achtung Baustelle! Achtung Baustelle!

Relaunch des Wissensportal 2019

Das Wissensportal, das als digitaler Raum für die Verbandskommunikation der Diakonie seit 2005 genutzt wird, ist in die Jahre gekommen.

Wie bei einem alten Haus fällt das zuerst bei der Fassade auf, die einen neuen Anstrich braucht. Und bei der Ausstattung, die nicht so funktioniert, wie man das heute erwartet. Ganz zu schweigen von dem Überflüssigen, von dem man sich doch schon so lange hatte trennen wollen, das aber immer noch im Weg liegt und stört.

Wir haben daher eine Sanierung geplant

Beim Relaunch werden in einem ersten Schritt die technische Basis erneuert (Migration auf die aktuelle Version der verwendeten Software, Liferay 7.1), das aktuelle Corporate Design übernommen und die Datenbanken bereinigt.

Mit dem zweiten Schritt (ab April) sollen die Funktionen, die noch nicht den Anforderungen der Nutzer entsprechen, peu à peu verbessert werden.

Was bedeutet das für Nutzerinnen und Nutzer des Wissensportals?

  • Wir fragen nach, ob Ihre Daten aktuell sind und Sie die Teambereiche, die Sie leiten, weiterhin benötigen. So wollen wir dafür sorgen, dass Daten aktuell  und von  Relevanz sind.
  • Die Änderungen, an denen bereits gearbeitet wird, werden Sie ab April sehen, d.h. das Portal wird sich optisch aber auch funktional anders darstellen als bisher.
  • Um Sie bei der Umstellung zu unterstützen, werden wir unsere FAQs Schritt für Schritt überarbeiten.

Weitere Infos und Kontakt

Ansprechpartnerin: Anne Grupp, anne.grupp@diakonie.de

Filtern Filtern

Themen