Fachinformationen Fachinformationen

Zurück

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 13/18

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie,
hier kommt die letzte Newsletter-Ausgabe vor der Weihnachtspause!

  • Mit unserer Online-Umfrage „Active Sourcing in den Sozial- und Pflegeberufen“ versuchen wir herauszufinden, ob sich diese Recruiting-Methode für diakonische Träger lohnt. Bitte helfen Sie uns, die Umfrage unter Fachkräften zu verbreiten (z.B. durch Teilen in den sozialen Netzwerken), damit wir ein möglichst umfangreiches Meinungsbild zusammenbekommen. Eine passende Grafik können wir auf Anfrage zur Verfügung stellen.
  • Die Zeitschrift TESTBild hat die Diakonie als Gesamtverband und einige diakonische Träger separat als „Deutschlands Top Unternehmen Aus- und Weiterbildung“ zertifiziert. Auf Nachfrage konnten uns die Anbieter nicht nachvollziehbar und seriös erklären, wie das Ranking zustande kam. Es geht wohl vor allem um den Verkauf eines teuren Arbeitgebersiegels (7.500 Euro netto bzw. 6.000 Euro im NGO-Rabatt). Wir haben uns gegen den Erwerb des Siegels für den Gesamtverband entschieden. Dennoch dürfen Sie rein textlich in Stellenanzeigen und auf Webseiten auf die Platzierung hinweisen.
  • Auf Wunsch der Barcamp-Teilnehmer*innen tragen wir Erfahrungswerte zur personellen und finanziellen Ausstattung diakonischer Träger im Tätigkeitsbereich Recruiting zusammen. Bitte beantworten Sie folgende Fragen an maja.schaefer@diakonie.de (die Antworten werden anonymisiert ausgewertet): 1. Wie viele Mitarbeitende hat Ihr Träger? 2. Wie viele Personen sind mit Recruiting beschäftigt (gerne nähere Infos zu Vollzeit/Teilzeit, Stellentitel, Eingruppierung als Projektleitung/Sachbearbeitung, …). 3. Gibt es einen eigenen Etat für Recruiting, Personalmarketing und Employer Branding? Wenn ja, wie hoch ist der Etat?

Maja Schäfer
Personalmarketing & Recruiting
Zentrum Kommunikation
Telefon +49 (0)30 65211-1866
Fax +49 (0)30 65211-3866
maja.schaefer@diakonie.de

Diakonie Deutschland
Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.
Caroline-Michaelis-Straße 1, 10115 Berlin
www.diakonie.de

An- und Abmeldung zu diesem Newsletter



Achtung Baustelle! Achtung Baustelle!

Relaunch des Wissensportal 2019

Das Wissensportal, das als digitaler Raum für die Verbandskommunikation der Diakonie seit 2005 genutzt wird, ist in die Jahre gekommen.

Wie bei einem alten Haus fällt das zuerst bei der Fassade auf, die einen neuen Anstrich braucht. Und bei der Ausstattung, die nicht so funktioniert, wie man das heute erwartet. Ganz zu schweigen von dem Überflüssigen, von dem man sich doch schon so lange hatte trennen wollen, das aber immer noch im Weg liegt und stört.

Wir haben daher eine Sanierung geplant

Beim Relaunch werden in einem ersten Schritt die technische Basis erneuert (Migration auf die aktuelle Version der verwendeten Software, Liferay 7.1), das aktuelle Corporate Design übernommen und die Datenbanken bereinigt.

Mit dem zweiten Schritt (ab April) sollen die Funktionen, die noch nicht den Anforderungen der Nutzer entsprechen, peu à peu verbessert werden.

Was bedeutet das für Nutzerinnen und Nutzer des Wissensportals?

  • Wir fragen nach, ob Ihre Daten aktuell sind und Sie die Teambereiche, die Sie leiten, weiterhin benötigen. So wollen wir dafür sorgen, dass Daten aktuell  und von  Relevanz sind.
  • Die Änderungen, an denen bereits gearbeitet wird, werden Sie ab April sehen, d.h. das Portal wird sich optisch aber auch funktional anders darstellen als bisher.
  • Um Sie bei der Umstellung zu unterstützen, werden wir unsere FAQs Schritt für Schritt überarbeiten.

Weitere Infos und Kontakt

Ansprechpartnerin: Anne Grupp, anne.grupp@diakonie.de

Filtern Filtern

Themen