Fachinformationen Fachinformationen

Diakonie unterstützt gesetzliche Verbesserung der Löhne in der Pflege

Diakonie-Zitat, Berlin, 21. Oktober 2019   Zur heutigen Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales des Deutschen Bundestages sagt Dr. Jörg Kruttschnitt, Vorstand Finanzen, Personal und Recht der Diakonie Deutschland: "Die Diakonie Deutschland unterstützt den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Verbesserung der Löhne in der Pflege. Die Arbeitsbedingungen unserer Mitarbeitenden sind ein wesentlicher Faktor, um für die Pflege kranker, behinderter und alter Menschen bessere Rahmenbedingungen zu schaffen. Der eingeschlagenen Weg zur tariflichen Festlegung von Lohnuntergrenzen und weiterer Mindestarbeitsbedingungen ist richtig. Zugleich ist sichergestellt, dass...

Grundeinkommen

Am 6. September 2019 führte die Diakonie Deutschland ihren zweiten Fachtag im Rahmen des Projekts „Grundeinkommen“ durch. - Worum ging es?

Inhaftierung darf nicht zum Verlust der Wohnung führen

Kirchliche Sozialverbände setzen sich für eine Sicherung der Wohnkosten während der Haft ein Die kirchlichen Sozialverbände Caritas und Diakonie setzen sich dafür ein, dass für Strafgefangene während der Haftzeit die Kosten ihrer Wohnung gesichert werden. "Jeder Mensch braucht ein Zuhause - dies gilt auch für tatverdächtige oder straffällig gewordene Menschen", betont Caritas- Präsident Peter Neher. "Damit nach Entlassung aus U- oder Strafhaft die Resozialisierung gelingt, ist eine Wohnung eine wichtige Voraussetzung", so Neher weiter. Ulrich Lilie, der Präsident der Diakonie Deutschland, sagt: "Gerade in Zeiten angespannter Wohnungsmärkte dürfen Menschen, die ohnehin am Rande...

Online-Gehaltsrechner | Trendence Arbeitgebersiegel | Plattform pflegia.de: Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 10/19

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie, die Zahl der Mitarbeitenden im Diakonie Gesamtverband ist um 14 Prozent auf 599.282 Personen gestiegen . Das ist Ihr Verdienst. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für Ihre großartige Arbeit! Damit es weiter aufwärts geht, hier wieder einige hilfreiche Tipps und Infos: Die Diakonie Bayern präsentiert ihren neuen Online-Gehaltsrechner . Damit können Bewerber*innen ihren Lohn auf Grundlage der aktuellen AVR-Tabellen berechnen. Eine tolle Ergänzung als Link in jeder Stellenanzeige, natürlich nur wenn daraus auch hervorgeht, nach welchem Tarif und in welcher Entgeltgruppe gezahlt wird....

Video zum neuen Prüfsystem in der Pflege

Das Video „Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim? Das neue Prüfsystem“ läuft auf youtube. Es erklärt in einfachen Worten das neue Prüfsystem. Wir haben auch für social media (facebook und instagram) eine Version vorbereitet, die bei uns angefragt werden kann. Kontakt Claudine da Rocha-Fahlbusch      

Neuer Direktor für die Arbeitsstelle midi

Der Theologe Dr. Klaus Douglass (61) wird neuer Direktor der Evangelischen Arbeitsstelle für missionarische Kirchenentwicklung und diakonische Profilbildung (midi) . Er wurde einstimmig vom Kuratorium der Arbeitsstelle gewählt, die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der Diakonie Deutschland und der Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste (AMD) getragen wird. Dr. Douglass, bislang Pfarrer der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, tritt seine neue Stelle in Berlin am 1. März 2020 an. Er folgt auf Dr. Erhard Berneburg, der in den Ruhestand tritt. Der Kuratoriumsvorsitzende Dr. Michael Diener sagte: „Klaus Douglass bringt alles mit, was es für diese Aufgabe...

Zahl der Diakonie-Mitarbeitenden steigt auf rund 600.000

Die neuesten Zahlen zur Diakonie sind da! Weitere Details und eine Infografik zum Herunterladen gibt es in unserem Infoportal.

Europakonferenz 2019

Die Einladung mit allen Informationen finden Sie hier.

Ehrenamtliche mit Migrationshintergrund im Hospiz

Anlässlich des Welt-Hospiztages am 12. Oktober weisen wir auf einen neuen Artikel mit Video hin, der die Erfahrungen einer Muslima in einem Hospiz der Diakonie thematisiert. Hospizarbeit kannte Senay Omatan zunächst gar nicht. "Bei uns Muslimen wird erwartet, dass die Familie rund um die Uhr für die Sterbenden da ist". Doch was tun, wenn die Angehörigen keine Zeit haben oder schlichtweg niemand da ist? Ihr Kollege Hussam ermunterte sie, wie er ehrenamtliche Sterbebegleiterin zu werden. Der Bedarf ist groß. Die hohe Nachfrage, das starke Interesse hat auch Senay Omatan, inzwischen seit 2016 in der  Hospizarbeit ehrenamtlich tätig, selbst erlebt: "Es gibt so viele Muslime, die...

Digitalisierung - Verantwortung der Diakonie

Sämtliche Lebensbereiche und Arbeitsfelder werden von der Digitalisierung erfasst. Diese Entwicklung betrifft auch die Handlungsfelder der Diakonie. Die Diakonie sieht ihre Aufgabe darin, die digitale Transformation menschlich so zu gestalten, dass die sozialen Folgen im Blick bleiben und Teilhabe für alle möglich ist. Dazu gibt es einen Themenschwerpunkt im Infoportal  

Projekt "Lenkpause für Körper und Seele" gewinnt den innovatio-Sozialpreis 2019

Pressemitteilung, Singen, 24. September 2019   Der diesjährige innovatio-Sozialpreis 2019 geht an das Projekt "Lenkpause für Körper und Seele" der Arbeitnehmerseelsorge im Erzbistum Freiburg und des Dekanats Hegau. Der Preis wird heute in Singen am Bodensee am Sitz des Projektträgers verliehen. "Mit seinen Angeboten für Fernfahrer, ihnen Gespräche, Austausch und Begegnungen zu ermöglichen, schafft es das Projekt, Menschen zu erreichen, die als Einzelkämpfer täglich unter hohen Belastungen unterwegs sind", würdigt Diakonie- Präsident Ulrich Lilie die Preisträger. "Das Projekt ist zugleich ein schönes Beispiel dafür, wie lebendiges, kirchliches Leben auch an eher...

Katja Mast ist neue Vorsitzende der Evangelischen Familienerholung

Pressemitteilung, Berlin, 25.September 2019   Mast ist Mitglied des Bundestages und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion. In ihrer politischen Funktion verantwortet sie die Themenbereiche Arbeit, Soziales, Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Mast übernimmt den Vorsitz der Evangelischen Familienerholung nach zehn Jahren von Gabriele Lösekrug-Möller. Auf der Mitgliederversammlung der Evangelischen Familienerholung dankt Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland, Lösekrug-Möller für ihr langjähriges Engagement: "Mit fachlicher Kompetenz, besonderer Nähe zu den Menschen und zur Praxis sowie großem persönlichen Engagement hat...

Neue Kolleginnen im ZKOM

Iris Möker tritt am 14. Oktober die Stelle der Kampagnenreferentin im ZKom an. Sie war bisher beim Deutschen Roten Kreuz für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Landesverband Brandenburg tätig, hat zuvor auch für den DRK-Bundesverband und das IKRK gearbeitet. Sie folgt auf Michael Handrick, der Ende Mai ausgeschieden ist. Angelene Ullner vertritt Rimma Tchilingarian und übernimmt  in den nächsten Monaten als Assistentin den bunten Strauß an Aufgaben rund um die Markenkommunikation.  

Marketing Pflegefachfrau*mann | Kostenlose Karriereportale | Neues Onlinebewerbungsformular: Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 9/19

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie, viele von Ihnen haben mich wegen der ersten u.g. Meldung schon ungeduldig angerufen, und zwar zurecht - das Marketing für die neue Pflegeausbildung muss ab sofort mit voller Power losgehen! Wie versprochen stelle ich Ihnen ein zweites Set mit Druckvorlagen und Grafiken rund um die neue Pflegeausbildung in jugendlicherer Aufmachung zur Verfügung. Wenn Sie die Web- und Social Media-Grafiken nutzen, können Sie auf unsere Berufeseite im Karriereportal verlinken – oder auf Ihre eigenen Infoseiten. Die Plakate und Flyer haben wir nicht in ausgedruckter Form vorrätig. Es ist so gedacht, dass Sie sie...

Diakonie-Präsident Ulrich Lilie für zweite Amtszeit berufen

"Ich freue mich, dass Präsident Lilie seine erfolgreiche und zielführende Arbeit an der Spitze des Bundesverbandes der Diakonie fortführt", sagte Bischof Markus Dröge. Pressemitteilung

Newsletter Pflegepolitik

Aus dem Zentrum Gesundheit, Rehabilitation und Pflege (GRP) der Diakonie Deutschland wird ca. monatlich ein Newsletter versendet, der sich mit wichtigen aktuellen Fragen rund um die Pflegepolitik befasst. Was bisher erschienen ist, finden Sie in diesem Ordner. Kontakt Antje Lienenkämper Assistenz Vorstand Sozialpolitik Diakonie Deutschland

Finanzierung der Diakonie

Welches sind die Grundsätze unserer Arbeit, welche Finanzierungsformen nutzen wir und welche Arbeitskriterien gelten? Antworten auf diese Fragen finden Sie in unserem Infoportal.

Seminar Nachwuchsgewinnung | Werkstudenten im Recruiting | Recruiting Tool Omnium - Newsletter Personalmarketing& Recruiting in der Diakonie 8/19

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie, da der Link am Ende der Mail oft nicht gefunden wurde, starte ich heute mal hiermit: An- und Abmeldung zu diesem Newsletter Im Herbst gibt’s ein paar Gelegenheiten für den persönlichen Austausch : Ich werde bei der 8. Tagung Azubi- und Schülermarketing vortragen (25./26.11.) und mit meiner neuen Seminarreihe zur Gewinnung und Bindung der Generation Z starten (ab 15.11.)! Vorher lädt aber noch meine geschätzte Kollegin Anne Engelshowe zum Seminar „ Neue Wege der Personalgewinnung – gewusst wie? “ in die Bundesakademie für Kirche und Diakonie (14./15.10. in Berlin) ein. Es sind noch Plätze frei! ...

Recruiting Tool carerockets.com | Marketing Pflegefachfrau*mann | Video Arbeitsbedingungen - Newsletter Personalmarketing & Recruiting 07/19

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie, in diesem Newsletter bitte ich um jede Menge Engagement von Ihrer Seite :-) !   Für einen Recruiting Tool Test suche ich noch drei teilnehmende Träger. Wir testen carerockets.com , das Pflegefach- und Hilfskräfte sowie spezialisierte Pflegekräfte wie Intensivpfleger vermittelt. Carerockets nutzt professionelles Onlinemarketing wie Performance Marketing, Retargeting, Social Media- und Google-Anzeigen, um Bewerber*innen aufmerksam zu machen. Sie registrieren sich auf der Plattform mit ihren konkreten Wünschen an den zukünftigen Arbeitgeber und erhalten passende Jobangebote. Die Kosten...

Einladung zur Europakonferenz der Diakonie Deutschland

Europa legt los: Neues Parlament, neue Kommission. Was tun wir für Europa – Was tut Europa für uns? Wir laden ein zur Konferenz am 30.10.2019 ins Paul Gerhard Stift, Berlin Einladung herunterladen

Das erste Mal auf dieser Seite, oder bereits Expert*in in Sachen Kompetenzorientierung?

Falls Sie das erste Mal auf dieser Seite sein sollten, können Sie mit dem untersten Blog-Eintrag die Erkenntnisse des Projektes "Kompetenzorientierte Personalarbeit" Schritt für Schritt nachvollziehen. Sind Sie bereits Expert*in in Sachen kompetenzorientierte Personalarbeit, so lesen Sie die aktuellsten Beiträge, die ganz oben als Blog-Eintrag erscheinen.

Active Sourcing | Influencer Takeover | New Work | Erfolgskennzahlen im Recruiting - Newsletter Personalmarketing & Recruiting 6/19

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie, in den hoffentlich noch halbwegs ruhigen Sommerwochen haben Sie vielleicht Zeit für einen etwas längeren Newsletter: Die ersten Ergebnisse meiner Umfrage zur Erfahrung von Mitarbeitenden in Sozial- und Pflegeeinrichtungen mit XING und LinkedIn sind da. Die deutliche Mehrheit der Teilnehmer*innen (84%) findet Active Sourcing im Sozial- und Gesundheitswesen angebracht und zeitgemäß. Die Umfrage läuft weiter. Nach der Blogger Kampagne und der Videokooperation haben wir ein weiteres Format des Influencer Marketings ausprobiert: den so genannten Influencer Takeover. Beim Kirchentag in...

Internes Audit auf Grundlage der Diakonie-Siegel Bundesrahmenhandbücher

Fortbildung bereichsübergreifend: Vorbereitung, Durchführung und Auswertung eines einrichtungsinternen Audits auf der Basis der Diakonie-Siegel Auditcheckliste. Teil 1 am 26.09.2019 von 10:00-18:00 Uhr und am 27.09.2019 von 09:00-17:00 Uhr, (2 Tage) Teil 2 Reflexionstag nach Vereinbarung, (1 Tag) Veranstaltungsort: Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung in Berlin, Kosten für 3 Tage: 360 € Flyer

Grundlagen der Diakonie-Siegel Bundesrahmenhandbücher

Workshop: Thematische Schwerpunkte: Ziele und Nutzen der Diakonie-Siegel Bundesrahmenhandbücher, Rolle und Aufgabe der QM-Beauftragten bei der Einführung und Umsetzung, Instrumente zur Implementierung eines QM-Systems auf der Grundlage der Bundesrahmenhandbücher, Termine: 23.-24.09.2019 und Reflexionstag am 19.11.2019 Veranstaltungsort: Hoffmanns Höfe in Frankfurt/Main, Kosten für 3 Tage: 150 € (Projektmittelgefördert) Flyer  

Einladung Fachtag Perspektivenwechsel Geschlechtervielfalt

Einladung Fachtag 20.09.2019 in Berlin<br />Perspektivenwechsel Geschlechtervielfalt und geschlechtliche Identität in der diakonischen Arbeit

Vielfalt leben: Die Plattform Kennen.Lernen der Diakonie Deutschland ist online

Im Rahmen des Schwerpunktthemas der Diakonie Deutschland "Kennen.Lernen. Eine Initiative für Vielfalt und Begegnung" ist die Online- Plattform Kennen.Lernen gestartet. Das dazu gehörende Video finden nicht nur wir sehr gelungen! Ansprechpartner Stephan Röger

Transparente Diakonie

Auf Initiative von Transparency International Deutschland e.V. haben Akteure aus der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft&nbsp;zehn grundlegende Punkte definiert, die jede zivilgesellschaftliche Organisation der Öffentlichkeit zugänglich machen sollte. Gerade mit Blick auf den Umgang mit Spende n, Zuwendungen und Projektmittel sowie unser sozialanwaltschaftliches Handeln ist Transparenz auch für die Diakonie ein wichtiges Gut. Deshalb unterstützen wir als Diakonie Deutschland das Anliegen und haben uns jetzt offiziell der I nitiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) angeschlossen: &nbsp;Im Rahmen unseres Transparenzberichts nach den Transparenzstandards von Caritas und...

Catch me if U can! Kompetenzorientierte Personalarbeit im Sozial- und Gesundheitswesen

Wie gewinnen wir die Besten? Wie können wir Mitarbeitende binden und ihnen in den Unternehmen und Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens eine Perspektive bieten? Was sind die neuen Herausforderungen, denen sich die Personalarbeit zu stellen hat, damit die Unternehmen der Sozialwirtschaft marktfähig bleiben? Diesen Fragen geht der Artikel "Catch me if U can" nach und entfaltet im Heft 3/2019 der Blätter der Wohlfahrtspflege Antworten auf diese Fragen. Der Artikel zeigt auf, warum eine kompetenzorientierte Personalarbeit im Sinne des kokoP-Kreislaufs und ein systematisch angewandter Anforderungs- und Qualifikationsrahmen zukünftig notwendig sein werden, um...

whatchado | Diakonie Blogger Kampagne | FSJ/BFD Stellenanzeigen | Hebammen-Ausbildung: Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 5/19

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie, ich bin aus dem Sommerurlaub zurückgekehrt und stehe wieder für Ihre Anfragen zur Verfügung. Folgende Neuigkeiten kann ich berichten: Die Diakonie präsentiert sich jetzt auch auf whatchado . Dabei handelt es sich um eine Videoplattform zur Berufsorientierung, eine der bekanntesten Adressen für das Azubimarketing. Die Kooperation, die uns kostenlos angeboten wurde, läuft zunächst für ein Jahr. Die erste Diakonie Blogger Kampagne ist nun abgeschlossen und ausgewertet. Die Beiträge wurden 3.186 mal gelesen. Die Cost per Click lag bei 0,96 Euro. Die Social Media Reichweite (ohne...

Grafik 1 zum Erklärfilm 2

Die Grafik 1 zum Erklärfilm 2 zeigt ein Ursache-Wirkungsdiagramm, das zeigt, was es heißt, wenn die bestehenden Instrumente der Personalarbeit keiner zusammenhängenden Logik folgen und welche korrespondierenden Lösungsebenen es bedarf, um geeignete Mitarbeitende zu finden und zu binden. Die Grafik steht auf dieser Seite zum Download bereit. &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;

Achtung Baustelle! Achtung Baustelle!

Relaunch des Wissensportal 2019

Das Wissensportal, das als digitaler Raum für die Verbandskommunikation der Diakonie seit 2005 genutzt wird, ist in die Jahre gekommen.

Wie bei einem alten Haus fällt das zuerst bei der Fassade auf, die einen neuen Anstrich braucht. Und bei der Ausstattung, die nicht so funktioniert, wie man das heute erwartet. Ganz zu schweigen von dem Überflüssigen, von dem man sich doch schon so lange hatte trennen wollen, das aber immer noch im Weg liegt und stört.

Wir haben daher eine Sanierung geplant

Beim Relaunch werden in einem ersten Schritt die technische Basis erneuert (Migration auf die aktuelle Version der verwendeten Software, Liferay 7.1), das aktuelle Corporate Design übernommen und die Datenbanken bereinigt.

Mit dem zweiten Schritt (ab April) sollen die Funktionen, die noch nicht den Anforderungen der Nutzer entsprechen, peu à peu verbessert werden.

Was bedeutet das für Nutzerinnen und Nutzer des Wissensportals?

  • Wir fragen nach, ob Ihre Daten aktuell sind und Sie die Teambereiche, die Sie leiten, weiterhin benötigen. So wollen wir dafür sorgen, dass Daten aktuell  und von  Relevanz sind.
  • Die Änderungen, an denen bereits gearbeitet wird, werden Sie ab April sehen, d.h. das Portal wird sich optisch aber auch funktional anders darstellen als bisher.
  • Um Sie bei der Umstellung zu unterstützen, werden wir unsere FAQs Schritt für Schritt überarbeiten.

Weitere Infos und Kontakt

Ansprechpartnerin: Anne Grupp, anne.grupp@diakonie.de

Filtern Filtern

Themen