Über uns Über uns

Zentrum für Drittmittelförderung

Zahlreiche Einrichtungen der Diakonie erhalten finanzielle Unterstützung für ihre Vorhaben aus Lotterieerlösen sowie aus Mitteln der EU und der Bundesministerien.

Die Diakonie Deutschland berät gemeinsam mit den regionalen diakonischen Werken bei der Beantragung von Fördergeldern aus Lotterien und unterstützt diakonische Einrichtungen beim Beantragen und Abrechnen von Drittmitteln.

Leitung

Evelyn Moeck
030 65211-1017
evelyn.moeck@diakonie.de

Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen

Downloadbereich

Alle relevanten Dokumente, gegliedert nach Themen, hier lesen und herunterladen

Aktuelles aus dem Zentrum Aktuelles aus dem Zentrum

Revolvingfonds: Fördermöglichkeiten in der Wohlfahrtspflege

Im Rahmen des Revolvingfonds werden aus Bundesmitteln zinslose Darlehen an Institutionen der Freien Wohlfahrtspflege vergeben. Welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen und wie ein Antrag gestellt wird, erfahren Sie hier.   Durch den Revolvingfonds können investive Maßnahmen der Freien Wohlfahrtspflege für Einrichtungen mit bundesweiter Bedeutung mit bis zu 50 Prozent der förderfähigen Investitionskosten durch ein zinsloses Darlehen finanziert werden. Das Darlehen beläuft...

Drittmittelberatung - allgemeine Infos

Drittmittelberatung Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner Finanzierung der Diakonie Die Diakonie Deutschland ist der Zusammenschluss von circa 4.500 rechtlich eigenständigen Trägern und über 31.000 Einrichtungen, die nach gemeinsamen Wertvorstellungen in sozialen Arbeitsfeldern handeln. Was wir darunter verstehen und wie wir diakonische Arbeit finanzieren, können Sie hier nachlesen. Revolvingfonds: Fördermöglichkeiten in der Wohlfahrtspflege Im Rahmen des...

Drittmittelbewirtschaftung - allgemeine Infos

Die Drittmittelbewirtschaftung (DMV) ist Ansprech- und Service-Stelle der Diakonie Deutschland für Drittmittelempfänger aus Förderprogrammen. Leitung: Robert W. Spitzner