Zurück

Corona-Warn-App zu nutzen ist ein Gebot der Solidarität

Corona-Warn-App zu nutzen ist ein Gebot der Solidarität (https://www.diakonie.de/diakonie-zitate/diakonie-zitat-corona-warn-app-zu-nutzen-ist-ein-gebot-der-solidaritaet)(Öffnet neues Fenster)

Diakonie-Präsident Ulrich Lilie sagt dazu: Die App wird dazu beitragen können, in größtmöglicher Normalität mit dem Virus zu leben. Wenn genug Menschen mitmachen, kann sie zusammen mit einer Ausweitung der Tests wirkungsvoll helfen, eine zweite Infektionswelle und einen neuerlichen Lockdown mit tiefen Eingriffen in die Freiheitsrechte zu verhindern. Vorausgesetzt, die Hygiene- und Abstandsregeln werden weiterhin beachtet. Das ist im Interesse aller und in ganz besonderer Weise im Interesse hoch vulnerabler Gruppen. Darum ist es wichtig, dass sichergestellt wird, dass auch Menschen mit Behinderungen, ältere Menschen, aber auch Menschen ohne deutsche Sprachkenntnisse die App möglichst barrierefrei nutzen können.