Aktionstag Pflege 2021: Pflege fragt – Politik antwortet

Aktion zum Internationalen Tag der Pflege am 12. Mai 2021

Rund um den Tag der Pflege planen wir zwei Aktionen, die von den diakonischen Landes- und Fachverbänden sowie den Einrichtungen adaptiert und regionalisiert werden können. Die Kampagne #wähltpflege führen wir danach bis zu den Bundestagswahlen weiter.

  1. Mobiles Plakat: Anmietung eines Vans, der ein Plakat durch die Stadt fährt und für Pressefotos vor prominenten Gebäuden (z.B. Reichstag, Brandenburger Tor, Pflegeheim, DEVAP-Diakonie, etc.) hält.
  2. Social-Media-Kampagne: Interaktive Aktion für Pflegekräfte, die ihre lokalen Politiker*innen zum Thema Pflege befragen. - Ähnlich wie bei der Impfkampagne kann die sharepic-Vorlage von den diakonischen Verbänden und Einrichtungen dazu genutzt werden, um mit ihren Wahlkreiskandidat*innen in Kontakt zu treten und eine regionale Kampagne auf den eigenen Social-Media-Kanälen zu starten.
  3. #wähltpflege: Stellen Sie Ihre Frage zur Aktion #wähltpflege!
    Wer ist das eigentlich, „die Politik“? Wer ist eigentlich „die Pflege“? Was wollen sie? Was denken sie?
    Wir wollen in diesem Wahljahr Pflegekräften die Möglichkeit geben, Fragen zur Pflege direkt an Politikerinnen und Politiker zu stellen. Unter dem Motto „Pflege fragt – Politik antwortet“ sammeln wir Fragen von Pflegekräften aus diakonischen Einrichtungen.Die Social-Media-Aktion #wähltpflege werden wir bis zu den Bundestagswahlen weiterführen.

       Wir freuen uns, wenn sich viele Pflegende beteiligen und ihre Fragen und Themen einbringen – verbreiten Sie den Link zum Formular gerne weiter!