Inhalte mit Filter: Themen Soziale Berufe und Bildung .

Qualität der Ausbildung im Sozialwesen erhalten!

Die Fachschulverbände in Deutschland zur Ausbildung und Fachkräftegewinnung im Sozialwesen wenden sich mit einem gemeinsamen Positionspapier dagegen, das bisherige Ausbildungsniveau zu senken. Die Diakonie Deutschland unterstützt diese bildungspolitischen Ziele.

Aktion „Take care! Zur Attraktivität sozialer Berufe“ geht in 2022 weiter

Eingeladen zum Mitmachen sind Unternehmen, Einrichtungen und Institutionen eingeladen, die die Relevanz und Attraktivität der sozialen Berufe stärken wollen.

Neugestaltung der Erzieher:innenausbildung

Positionspapier des Bundesverbandes evangelischer Ausbildungsstätten für Sozialpädagogik (BeA)

Care-Arbeit: Qualitätsmanagement und Personalarbeit zukunftsfähig und sozialwirtschaftlich denken

Die COVID-19-Pandemie hat deutlich gezeigt, dass Care-Arbeit unabdingbar ist für die Bewältigung des Alltags und ein Leben in Würde. Nicht nur einzelne Menschen sind und bleiben auf Care-Arbeit angewiesen, sondern auch die Gesellschaft für ihren Zusammenhalt.- Aus der Praxiserfahrung der Diakonie haben wir Thesen für gute Rahmenbedingungen der Care-Arbeit abgeleitet.

Redaktion und Archiv

Ältere Beiträge finden Sie über das zentrale Suchfeld oder in den verschiedenen Apps. Dort können Sie mit der entsprechenden Berechtigung auch Beiträge erstellen und bearbeiten, 

Krieg in der Ukraine

Nach dem Angriff des russischen Militärs auf die Ukraine spitzt sich die Lage für die Zivilbevölkerung zu.

Laut den Vereinten Nationen sind Hunderttausende Menschen geflüchtet, Millionen weitere wurden im Land vertrieben. Die Diakonie steht mit vielen freiwillig Engagierten bereit, um Menschen zu unterstützen, die bei uns Schutz suchen.

Filter: Themen