Zurück

Wir müssen zielgenau die Schwächsten entlasten

Der Präsident der Diakonie, Ulrich Lilie, fordert im Interview am 29.7.2022 beim Deutschlandfunk einen Inflationsschutzschirm für einkommensschwache Haushalte.

Viele Menschen seien verzweifelt angesichts der steigenden Preise. 100 Euro zusätzlich pro Monat würden die Menschen mit Grundsicherung deutlich entlasten, so Lilie. Andernfallls drohten bald Großdemonstrationen.

Audio anhören oder herunterladen


Redaktion und Archiv

Ältere Beiträge finden Sie über das zentrale Suchfeld oder in den verschiedenen Apps. Dort können Sie mit der entsprechenden Berechtigung auch Beiträge erstellen und bearbeiten.

Zugang zu allen Beiträge und Apps finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich an, um auch geschützte Beiträge lesen oder eigene Beiträge hinzufügen zu können.

Kontakt

Portaladministration diakonie-wissen@diakonie.de

Krieg in der Ukraine

Nach dem Angriff des russischen Militärs auf die Ukraine spitzt sich die Lage für die Zivilbevölkerung zu.

Laut den Vereinten Nationen sind Hunderttausende Menschen geflüchtet, Millionen weitere wurden im Land vertrieben. Die Diakonie steht mit vielen freiwillig Engagierten bereit, um Menschen zu unterstützen, die bei uns Schutz suchen.

Filter: Themen