Zurück

Onlinezugangsgesetz und seine Bedeutung für die Zukunft sozialer Arbeit

Der Präsident der Diakonie Deutschland informiert mit diesem Rundschreiben seine Mitglieder über die Entwicklung und Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) 
und stellt ihnen eine Argumentationshilfe zu den relevanten Fragestellungen im Bereich Digitalisierung der Sozialverwaltung vor.

Auch lädt er zu einer Informationsveranstaltung zum OZG am 6. Oktober 2022 von 
14 bis 17 Uhr ein, wo es die Gelegenheit zum Austausch über anstehende 
Fragen geben wird.

Rundschreiben und Argumentationshilfe lesen (Anmeldung erforderlich)


Redaktion und Archiv

Ältere Beiträge finden Sie über das zentrale Suchfeld oder in den verschiedenen Apps. Dort können Sie mit der entsprechenden Berechtigung auch Beiträge erstellen und bearbeiten.

Zugang zu allen Beiträge und Apps finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich an, um auch geschützte Beiträge lesen oder eigene Beiträge hinzufügen zu können.

Kontakt

Portaladministration diakonie-wissen@diakonie.de

Krieg in der Ukraine

Nach dem Angriff des russischen Militärs auf die Ukraine spitzt sich die Lage für die Zivilbevölkerung zu.

Laut den Vereinten Nationen sind Hunderttausende Menschen geflüchtet, Millionen weitere wurden im Land vertrieben. Die Diakonie steht mit vielen freiwillig Engagierten bereit, um Menschen zu unterstützen, die bei uns Schutz suchen.

Filter: Themen