Nachrichten aus unseren Zentren und Bereichen Nachrichten aus unseren Zentren und Bereichen

Zurück

Grundeinkommen - die psychologische Sichtweise

Die Diakonie Deutschland diskutiert auf einer Reihe von Fachtagen das Thema Grundeinkommen. Im vergangenen Jahr analysierte die Diakonie verschiedene Grundeinkommensmodelle, die sie auf ihre sozialpolitischen Auswirkungen hin prüfte.

Auf dem Fachtag am 24. April steht die psychologische Sichtweise im Vordergrund:

  • Was würde es für die Menschen bedeuten, wenn es ein Grundeinkommen gäbe?
  • Verändert sich die Arbeitsgesellschaft so, dass ein Grundeinkommen nötig ist?
  • Was sagen die Menschen zur Perspektive eines Grundeinkommens?
  • Was bewirkt ein Grundeinkommen für das Miteinander?

Diese öffentliche Fachveranstaltung mit verschiedenen Referaten dient der Information Interessierter. Der fachliche Input steht im Vordergrund. Sie richtet sich besonders an Akteur*innen aus Verbänden, politischen Organisationen und der Wissenschaft sowie Interessierte aus der Diakonie und dem Verein "Mein Grundeinkommen".

Weitere Infos


Filter Filter