Wiki Wiki

Zurück

Träger und Partner

Das Evangelische Gütesiegel Familienorientierung wird gemeinsam getragen von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Diakonie Deutschland. Die Entwicklung des Gütesiegels wird unterstützt von verschiedenen Kooperationspartnern und gefördert durch Zuschüsse der Glücksspirale.

Kooperationspartner

In der erste Projektphase zur Entwicklung des Gütesiegels (Laufzeit von November 2016 bis Oktoner 2019) unterstütze die Führungsakademie für Kirche und Diakonie (fakd) als Kooperationspartner die Initiative und beherbergt als intermediäre, mit Fragen der Organisationsentwicklung vertraute Institution das Projektbüro.

In der zweiten Projektphase wird die Initiative von 20 Kooperationspartner aus dem Bereich Kirche und Diakonie unterstützt.

0 Anhänge
3197 Aufrufe
Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare

Das Evangelische Gütesiegel Familienorientierung

Das Evangelische Gütesiegel Familienorientierung ist ein niedrigschwelliges und kostengünstiges Instrument, um Ihre familienorientierte Personalpolitik strategisch weiterzuentwickeln und sichtbar zu machen.

Mitgliederbereich Mitgliederbereich