Unser aktuelles Thema Unser aktuelles Thema

Zurück

Fachtag: 20 Jahre Diakonie-Siegel

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie recht herzlich zu unserem Fachtag "20 Jahre Diakonie-Siegel – Positionen, Perspektiven und Potenziale – Wie Qualitätsentwicklung im Dialog gelingen kann" am 10. April 2019 einladen.

In diesem Jahr gibt es die Diakonie-Siegel Bundesrahmenhandbücher als Leitfäden für die Qualitätsentwicklung in diakonischen Einrichtungen, Diensten und Trägern 20 Jahre. Dies ist ein Grund für uns, mit Ihnen in den fachlichen Austausch gehen und zu feiern!

Ziel unserer Veranstaltung ist, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen über Positionen, Perspektiven und Potenziale diakonischer Qualitätsentwicklung. Dabei wird uns die Frage bewegen, wie Qualitätsentwicklung im Dialog gelingen kann. Wir möchten Erreichtes wertschätzen, neue Ideen und Möglichkeiten diskutieren und einen aktuellen Qualitätsdiskurs führen.

Beteiligte (u.a.):
Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik Diakonie Deutschland
Dr. Benedikt Sommerhoff, Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ)
Professor Dr. Matthias Schwanenflügel, Leiter der Abteilung "Demografischer Wandel, Ältere Menschen, Wohlfahrtspflege", Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Programm:
Workshops zu verschiedenen Aspekten im Umgang mit den Bundesrahmenhandbüchern


Registrierungslink: https://cp0220.miovent.de/Anmeldung20JahreDiakonieSiegel

Einladung und Programm:
https://www.diakonie-wissen.de/documents/10179/4183628/2019-04-10+20+Jahre+Diakonie-Siegel+.pdf/464073b8-bfdc-405d-bb16-4f03fb5b9e0f?version=1.1 herunterladen

Gerne können Sie die angefügte Einladung an interessierte Personen weiter geben.

Rückmeldefrist: 25. März 2019

Wir freuen uns, Sie bei unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen.



Neues aus dem DQE Neues aus dem DQE

Zurück

Schutz und Beratung bei häuslicher und sexualisierter Gewalt

Einladung für Interessierte, Nutzer und Nutzerinnen des Bundesrahmenhandbuch Diakonie-Siegel Schutz und Beratung bei häuslicher und sexualisierter Gewalt

Praxisfachtag / Workshop am 2. bis 3. März 2017, Erfurt

Nach einem Jahr laden wir zur Unterstützung der Implementierung am 2. bis 03. März 2017 zu einem Praxisfachtag nach Erfurt ein. Eingeladen sind alle diejenigen, die sich mit der Anwendung/ Handhabung auseinandersetzen wollen, Fragen zum Umgang und der Implementierung haben, d.h. eingeladen sind diejenigen, die bereits mit dem Handbuch arbeiten oder evtl. neu starten möchten. Als Moderatorin und Referentin wird Elisabeth Trubel den Praxisfachtag und Workshop leiten.

Die Veranstaltung findet im Bildungshaus St. Ursula Trommsdorffstrasse 29, 99084 in Erfurt statt. Im Bildungshaus sind 25 Einzelzimmer vor reserviert. Bitte melden sie sich bis zum 12.01.2017 bei Frau Kraffert angela.kraffert@diakonie.de an. Eine detailierte Tagesordnung folgt im Januar.

Hintergrund

Seit dem 29. Februar 2016 liegt das Bundesrahmenhandbuch Diakonie-Siegel Schutz und Beratung bei häuslicher und sexualisierter Gewalt vor. Es reiht sich in die Reihe der bestehenden Bundesrahmenhandbücher Diakonie-Siegel ein und dient als Leitfaden für die Qualitätsentwicklung in Frauenhäuser, Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe für gewaltbetroffene Frauen.

? Anmeldeformular
? Weitere Infos und Bestellung des Rahmenhandbuchs

Kontakt

Für Fragen zum Umgang mit dem Bundesrahmenhandbuch Diakonie-Siegel Schutz und Beratung bei häuslicher und sexualisierter Gewalt stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Johanna Thie
Arbeitsfeld Hilfen für Frauen; Zentrum Familie, Bildung und Engagement
Telefon 030 652 11-1677| PC-Fax 030 652 11-3677
johanna.thie@diakonie.de | www.evangelische-beratung.info.

Annette Klede
Diakonisches Institut für Qualitätsentwicklung
Telefon +49 30 65211-1656| Mobil +49 173 2549652
annette.klede@diakonie.de |www.diakonie-dqe.de

 


Unser Erklärvideo zum Diakonie-Siegel Unser Erklärvideo zum Diakonie-Siegel