Teambereiche

Gruppen und Gremien der Diakonie können Teambereiche/Sites für die Kommunikation mit ausgewählten Personen  beantragen und anschließend selbständig einrichten und nutzen. Auch ist es möglich, Teambereiche hierarchisch zu gliedern. Ein Beispiel für solches komplexes System von Teambereichen finden Sie hier.

Teambereiche verfügen über alle gängigen Apps wie Blog, Dokumentenablage, Kalender, Wiki oder ein Modul zum Erstellen und Versenden von Rundschreiben sowie über eine eigene Administration. So entscheiden die Teambereichs-Verantwortlichen (Site-Owner) allein über die Freischaltung und Rollen ihrer Mitglieder im Teambereich, sie verwalten die Beiträge und moderieren die Zusammenarbeit.

Achtung: Die Liste der Teambereiche wird nur angemeldeten Portalmitgliedern angezeigt!

Hinweise zu den Teambereichen

Teambereiche können nur von Mitarbeitenden aus Mitgliedseinrichtungen und -verbänden der Diakonie beantragt werden. Die neuen Sites werden mit einer Standardausstattung (Seiten, Apps) ausgeliefert, die aber geändert werden kann.

Teambereich beantragen

Der Site-Owner

Der Antragsteller wird, wenn nicht anders vereinbart, "Site-Owner" und erhält damit alle Berechtigungen, um den Teambereich zu verwalten. Dazu gehört, Mitglieder freizuschalten und ihre Rollen festzulegen.

Achtung:

  • Es ist möglich, auch Personen als Mitglied freizuschalten, die NICHT in der Diakonie beschäftigt sind!
  • Sind die gewünschten Personen noch nicht über die Benutzerdatenbank des Wissensportals zu finden, können sie sich über ein Formular gleichzeitig registrieren und die Mitgliedschaft im Teambereich beantragen. Die entsprechende Seite im Teambereich muss ggf. aktiviert werden.

Der Site-Owner kümmert sich auch um die Verwaltung der Beiträge, die Steuerung und Moderation der Gruppe und ggf. Änderungen der Konfiguration.

Site-Mitglieder

Voraussetzung für die Mitgliedschaft im Teambereich ist ein Konto beim Wissensportal. Nur so ist es möglich, vom Site-Owner als Mitglied in den Teambereich übernommen zu werden bzw. über die Liste der Teambereiche selbst einen Teambereich auszuwählen und dort über die "Aktionen" die Mitgliedschaft zu beantragen.

Je nach Rolle haben Mitglieder mehr oder weniger Berechtigungen, Beiträge zu lesen, zu erstellen oder zu verwalten.

Achtung: Die Freischaltung als Mitglied kann nur durch den Site-Owner, also den Verantwortlichen des Teambereichs vorgenommen werden. Wenn trotz Antrag auf Mitgliedschaft keine Freischaltung erfolgt ist, ist der Site-Owner (nicht die Portaladministration!) zu kontaktieren.

Beratung, Support und Hilfe

Die Portaladministration berät und unterstützt beim Einrichten der Teambereiche und bei der Verwendung der verschiedenen Anwendungen. Zahlreiche Tipps gibt es auch im Hilfe-Wiki.