Filtern Filtern

Themen

Fachinformationen Fachinformationen

Inhalte mit Verbandszugehörigkeit Extern .

Gefördert: Digitalisierung zur Unterstützung von Inklusion

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) will mit der neuen Förderung herausfinden, welche Hindernisse in der beruflichen Bildung für Menschen mit Behinderungen durch die Digitalisierung beseitigt werden können.

Sorgende Gemeinde werden

Das Werkheft, herausgegeben von der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Altenarbeit (EAfA), wendet sich mit Grundlagentexten und praktischen Anregungen an Kirchengemeinden und Kirchenkreise. Anlass ist der Siebte Altenbericht der Bundesregierung. Es will Kirchengemeinden anregen, sich über den eigenen Beitrag für zukunftsfähige Gemeinschaften in Kooperation mit anderen Einrichtungen, Verbänden und Vereinen vor Ort zu verständigen.

Endspurt Transparenzpreis 2017: Noch bis 28.02.2017 bewerben!

Sie sind Mitgliedsunternehmen der Diakonie, haben Ihren Sitz in Deutschland und kommunizieren Ihre Aktivitäten und Leistungen in der Öffentlichkeit nach allen Regeln der Kunst? Sie orientieren sich dabei bewusst oder unbewusst sogar an den Transparenzstandards für Caritas und Diakonie? Dann zeigen Sie, „was Sie haben“, und bewerben sich jetzt noch für den Transparenzpreis 2017!   3.000 Euro erhält der Preisträger mit weniger als 250 sozialversicherungspflichtigen Mitarbeitenden, 2.000 Euro gehen an den Preisträger aus der Kategorie mindestens 250 Mitarbeitende. Erstmals erhalten darüber hinaus alle Teilnehmenden, die über eine bestimmte Punktzahl hinauskommen, für ihre...

Weiterbildungsstipendium für Berufseinsteiger in der Pflege

Nach der Ausbildung mehr erreichen? Vor allem Absolventen und Absolventinnen von Pflegeausbildungen können ein Weiterbildungsstipendium beantragen. Bewerbungsschluss ist der 15.Februar.

Integration - Empfehlungen des Deutschen Vereins

Am 14. Dezember 2016 verabschiedete das Präsidium des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge »Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Förderung der Integration geflüchteter Menschen«. Aus dem Vorwort: "Integration ist ein wechselseitiger Prozess, der nicht nur die Zugewanderten fordert, sondern auch die Aufnahmegesellschaft. Die Aufnahme von rund einer Million Menschen (2015) wird weiterhin von einer großen Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung und einer Vielzahl von Bündnissen auf lokaler Ebene getragen. Die Offenheit und Unterstützungsbereitschaft der Gesellschaft ist weiterhin gefordert. Unerlässlich ist zudem der Wille der politischen Entscheidungsträger,...

Aktualisierte Länderinformationen zu Kirchen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa

Wer engagiert sich wo? Diese Frage stellen sich Landeskirchen oder Hilfswerke, die Partnerschaftskontakte zu ausländischen Kirchen aufnehmen. Aber auch vor Reisen von Gruppen oder leitenden Gremien ist es hilfreich zu wissen, welche Landeskirche, Initiative oder Hilfswerk wo engagiert ist. Die Informations- und Kontaktstelle Osteuropa (IKOE) im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) trägt die vielfältigen kirchlichen und diakonischen Kontakte in die mittel-, ost- und südosteuropäischen Länder zusammen und stellt diese Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung. Bestellung der kostenlosen Broschüren