Fachinformationen aus dem Verband

Die Diakonie Deutschland stellt den Mitarbeitenden aus ihren Mitgliedsverbänden und -einrichtungen das Wissensportal als Plattform für die fachliche Information und Zusammenarbeit zur Verfügung: Sie können mit Hilfe gängiger Apps hier eigene Beiträge erstellen und  - je nach Zielsetzung und Einstellung -  öffentlich oder erst nach erfolgreicher Anmeldung anzeigen lassen.

Voraussetzung für die aktive Nutzung des Wissensportals ist die Anmeldung als freigeschaltetes Portalmitglied.

Inhalte mit Filter: Themen Armut und Ausgrenzung .

Regelbedarfsbemessung - eine Alternative zum gesetzlichen Verfahren

Die Vorbereitungen für die nächste Einkommens- und Verbrauchsstichprobe als Grundlage der Regelbedarfsermittlung sind angelaufen. Die Diakonie kritisiert die bisherige Methode und hat ein Konzept entwickelt, um das Lebensnotwendige zu sichertn, gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen, zugleich aber auch einen Abstand der Regelsätze zu den mittleren Einkommen zu wahren.

Dokument

Regelbedarfsbemessung - eine Alternative zum gesetzlichen Verfahren (Öffnet neues Fenster)

REGELBEDARFSBEMESSUNG – EINE ALTERNATIVE ZUM GESETZLICHEN VERFAHREN Berechnungen auf Basis der EVS 2018 unter Berücksichtigung von normativen Vorgaben der Diakonie Deutschland

Menschenwürdig und fachlich helfen jenseits von „Hartz IV“

Mit dem Diakonie-Text 01.2021 setzt sich die Diakonie dafür wirksame und nachhaltige Hilfe ein: vertrauensvolle Beziehungen zwischen Ratsuchenden und Beratenden.

Schuldnerberatung

Wir haben Ihnen eine Übersicht über Hintergründe, Erfahrungen und Einschätzungen der Diakonie zur Schuldnerberatung zusammengestellt.

Einmal arm, immer arm? Sozialpolitik braucht einen Kurswechsel

Das Kabinett will heute den 6. Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung verabschieden. Er zeigt: Die Armut in Deutschland hat sich massiv verfestigt. Zu den Ergebnissen des Armuts- und Reichtumsberichts äußert sich Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland

Existenzsicherung neu denken - „Hartz IV“ überwinden

Das Konzept einer Existenzsicherung der Diakonie Deutschland stellt Ermutigung, Respekt und Förderung in den Mittelpunkt

Dokument

Existenzsicherung neu denken (Öffnet neues Fenster)

Das Konzept der Diakonie verbindet passgerechte Hilfe, eine gesicherte Existenz und die Unterstützung der Hilfesuchenden am Arbeitsmarkt. Es ist geprägt durch die gleiche Augenhöhe aller Beteiligten, Wertschätzung, Gleichberechtigung und Kooperation.

6. Armuts- und Reichtumsbericht

Stellungnahme der Diakonie Deutschland

Filter: Themen