Fachinformationen Fachinformationen

Inhalte mit Verbandszugehörigkeit Diakonie - Landesverband .

Azubi-Tag 2020. Jetzt anmelden!

Am 11. und 12. Mai 2020 laden die Diakonie Deutschland, der Deutsche Evangelische Verband für Altenarbeit und Pflege und der Deutsche Evangelische Krankenhausverband anlässlich des Internationalen Tages der Pflege zweihundert diakonische Pflegeauszubildende zum Azubitag nach Berlin ein. Wir planen ein Barcamp, eine Party, ein Treffen mit dem Vorstand der Diakonie Deutschland und Pflegepolitiker*innen aus der Bundespolitik sowie eine öffentliche Kundgebung. Einladung anzeigen Azubis jetzt anmelden (maximal fünf pro Träger)!

Kirchlich-diakonisches Arbeiten gekonnt profilieren

Das Weiterbildungsangebot der Bundesakademie für Kirche und Diakonie wendet sich an Mitarbeiter*innen diakonischer und kirchlicher Einrichtungen und Dienste, die Steuerungs- und Leitungsaufgaben wahrnehmen und startet im Januar 2020. Alle weiteren Infos finden Sie hier

Die Fachwelt warnt vor einem Sexkaufverbot

Debatte über Prostitution: Verbände und Beratungsstellen informieren über Gefahren einer Kriminalisierung und sinnvolle Alternativen

Diakonie Hessen veröffentlicht Positionen zu Kinder- und Jugendrechten

30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention – Positionen als Beitrag zum „Jahr der Rechte für alle Kinder“ 2020 in Hessen Zum Tag der Kinderrechte veröffentlicht die Diakonie Hessen das Positionspapier „Unerhört. Sozial. III“ und fordert, die von der UNO bereits 1989 verabschiedete Kinderrechtskonvention in allen Lebensbereichen umzusetzen. „Kinder und Jugendliche mit ihren Bedürfnissen und Problemen in den Blick zu nehmen und uns für ihre Rechte einzusetzen, ist eine wesentliche Aufgabe der Diakonie“, sagt Dr. Harald Clausen, Vorstand der Diakonie Hessen. „Unsere diakonischen Einrichtungen fördern und unterstützen Kinder und Jugendliche mit ihren Familien auf ihrem Lebensweg. In...

Gemeinsam verantwortlich

Das Zeitalter der „Kooperationsökonomie“ als wichtige ökonomische Ressource hat begonnen! Die Diakonie Deutschland hat eine Arbeitshilfe erstellt, die diakonischen Akteuren eine Hilfestellung gibt, um professionell als Kooperationspartner von gewerblichen Unternehmen aufzutreten.

Sind Bots die besseren Zuhörer?

Tagung zu Sprachassistenzsystemen mit Eröffnungsvortrag von Diakonie-Präsident Ulrich Lilie. Dokumentation über Livestream.

Abschied in Würde

Die Diakonie Hessen hat zusammen mit der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) ihre Handreichung überarbeitet, erweitert und neu aufgelegt. Der Ratgeber informiert über die sozialen, rechtlichen, kirchlichen, theologischen und praktischen Fragen zur Sozialbestattung.

Socialexpert - Wissen ist da, um geteilt zu werden

Die Podcast-Serie Socialexpert will Menschen Jobs in der Sozialwirtschaft näher bringen und Wissen teilen. In der aktuellen Episode sprechen sie mit einem Heilerziehungspfleger, der von seinem Job im Stift und in der Diakonie hochmotiviert berichtet.

Keine Sanktionen bei Hartz IV

Das Bundesverfassungsgericht hat heute in einem Urteil entschieden, dass Sanktionen bei Hartz IV teilweise verfassungswidrig sind. Ein Erklärfilm der Diakonie zeigt, warum Sanktionen arbeitslose Menschen sozial isolieren und beruflich schaden.

Newsletter Pflegepolitik

Die Ausgabe Oktober/ November 2019 befasst sich mit dem Pflegelöhneverbesserungsgesetz und der Ausbildungsoffensive Pflege. Weitere Newsletter-Ausgaben finden Sie hier

Die Grünen Damen und Herren werden 50

Die Arbeit der Grünen Damen und Herren gewinnt an Bedeutung und rückt vor allem in diesen Tagen, in denen Einsamkeit auch an zahlreichen anderen Stellen thematisiert wird, in den Fokus der medialen Aufmerksamkeit. - Letzte Woche feierte unser Fachverband 50jähriges Jubliäum. Dazu gratulieren wir im Nachhinein ganz herzlich!

Rundschreiben Sozialpolitik 2019-16

Informationen zur Umsetzung unabhängiger Asylverfahrensberatung (§ 12a AsylG) - Lobbyarbeit für eine Bundesfinanzierung

Kampagne "Neue Pflegeausbildung"

Nicht nur die Bundesregierung, sondern auch die Diakonie Deutschland unterstützt ihre Träger und Einrichtungen beim Marketing für die neue Pflegeausbildung. Beginnen Sie jetzt mit dem Marketing für die neue generalistische Pflegeausbildung ab 2020! - Hier stellen wir Ihnen Materialien zusammen, die Sie dabei unterstützen sollen. Bitte melden Sie sich mit Ihren Fragen und Anregungen bei uns, damit wir so zielgerichtet wie möglich weitere entwickeln können.

Diakonie unterstützt gesetzliche Verbesserung der Löhne in der Pflege

Diakonie-Zitat, Berlin, 21. Oktober 2019   Zur heutigen Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales des Deutschen Bundestages sagt Dr. Jörg Kruttschnitt, Vorstand Finanzen, Personal und Recht der Diakonie Deutschland: "Die Diakonie Deutschland unterstützt den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Verbesserung der Löhne in der Pflege. Die Arbeitsbedingungen unserer Mitarbeitenden sind ein wesentlicher Faktor, um für die Pflege kranker, behinderter und alter Menschen bessere Rahmenbedingungen zu schaffen. Der eingeschlagenen Weg zur tariflichen Festlegung von Lohnuntergrenzen und weiterer Mindestarbeitsbedingungen ist richtig. Zugleich ist sichergestellt, dass...

Grundeinkommen

Am 6. September 2019 führte die Diakonie Deutschland ihren zweiten Fachtag im Rahmen des Projekts „Grundeinkommen“ durch. - Worum ging es?

Inhaftierung darf nicht zum Verlust der Wohnung führen

Kirchliche Sozialverbände setzen sich für eine Sicherung der Wohnkosten während der Haft ein Die kirchlichen Sozialverbände Caritas und Diakonie setzen sich dafür ein, dass für Strafgefangene während der Haftzeit die Kosten ihrer Wohnung gesichert werden. "Jeder Mensch braucht ein Zuhause - dies gilt auch für tatverdächtige oder straffällig gewordene Menschen", betont Caritas- Präsident Peter Neher. "Damit nach Entlassung aus U- oder Strafhaft die Resozialisierung gelingt, ist eine Wohnung eine wichtige Voraussetzung", so Neher weiter. Ulrich Lilie, der Präsident der Diakonie Deutschland, sagt: "Gerade in Zeiten angespannter Wohnungsmärkte dürfen Menschen, die ohnehin am Rande...

Video zum neuen Prüfsystem in der Pflege

Das Video „Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim? Das neue Prüfsystem“ läuft auf youtube. Es erklärt in einfachen Worten das neue Prüfsystem. Wir haben auch für social media (facebook und instagram) eine Version vorbereitet, die bei uns angefragt werden kann. Kontakt Claudine da Rocha-Fahlbusch      

Newsletter Pflegepolitik

Aus dem Zentrum Gesundheit, Rehabilitation und Pflege (GRP) der Diakonie Deutschland wird ca. monatlich ein Newsletter versendet, der sich mit wichtigen aktuellen Fragen rund um die Pflegepolitik befasst. Was bisher erschienen ist, finden Sie in diesem Ordner. Kontakt Antje Lienenkämper Assistenz Vorstand Sozialpolitik Diakonie Deutschland

Internes Audit auf Grundlage der Diakonie-Siegel Bundesrahmenhandbücher

Fortbildung bereichsübergreifend: Vorbereitung, Durchführung und Auswertung eines einrichtungsinternen Audits auf der Basis der Diakonie-Siegel Auditcheckliste. Teil 1 am 26.09.2019 von 10:00-18:00 Uhr und am 27.09.2019 von 09:00-17:00 Uhr, (2 Tage) Teil 2 Reflexionstag nach Vereinbarung, (1 Tag) Veranstaltungsort: Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung in Berlin, Kosten für 3 Tage: 360 € Flyer

Grundlagen der Diakonie-Siegel Bundesrahmenhandbücher

Workshop: Thematische Schwerpunkte: Ziele und Nutzen der Diakonie-Siegel Bundesrahmenhandbücher, Rolle und Aufgabe der QM-Beauftragten bei der Einführung und Umsetzung, Instrumente zur Implementierung eines QM-Systems auf der Grundlage der Bundesrahmenhandbücher, Termine: 23.-24.09.2019 und Reflexionstag am 19.11.2019 Veranstaltungsort: Hoffmanns Höfe in Frankfurt/Main, Kosten für 3 Tage: 150 € (Projektmittelgefördert) Flyer  

Einladung Fachtag Perspektivenwechsel Geschlechtervielfalt

Einladung Fachtag 20.09.2019 in Berlin<br />Perspektivenwechsel Geschlechtervielfalt und geschlechtliche Identität in der diakonischen Arbeit

Leitfaden „Zeitgemäße Onlinebewerbungsformulare“

Während im Jahr 2011, als das Diakonie Karriereportal beziehungsweise sein Vorläufer soziale-berufe.com online ging, noch kaum ein diakonischer Träger ein eigenes Onlinebewerbungsformular anbot, wird inzwischen flächendeckend auf Bewerbermanagement-Software samt Onlinebewerbungsformular umgestellt. Hintergrund ist oft die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Selbst programmierte Onlinebewerbungsformulare sind auch im Einsatz, aber eher selten. Doch egal ob ganz frisch oder schon länger am Start – es lohnt sich, Ihr Onlinebewerbungsformular regelmäßig zu überprüfen und weiterzuentwickeln. Denn die Bewerber*innen von heute und insbesondere die Generationen Y und Z haben hohe...

Konzertierte Aktion Pflege

Konzertierte Aktion Pflege: Arbeitsweise und Mitwirkung der Diakonie, Ergebnisse der AG2-4 im Überblick, Entlohnungsbedingungen in der Pflege. Die Juni-Ausgabe des Newsletters Pflegepolitik informiert über ein besonderes Instrument bundesdeutscher Politik

Kostenlosees Qualifizierungsangebot zum Thema Demokratiebildung für evang. Fachberater*innen, Referent*innen und Fortbildner*innen

„Demokratiebildung in evangelischen Kindertageseinrichtungen (Kitas): Fit für Demokratiebildung-Der evangelische Weg“ ist ein Qualifizierungsangebot für Fachberater*innen, Referent*innen und Fortbildner*innen evangelischer Kitas. Um sich mit Fragen rund um das Thema Demokratiebildung aus evangelischer Sicht auseinanderzusetzen, Erfahrungen auszutauschen, neue (Er)Kenntnisse hinzuzugewinnen wird eine neuntägige kostenlose Multiplikator*innen-Qualifizierung in Rendsburg angeboten.

Armut Macht Ohnmacht

Dokumentation der Fachtagung am 30. April 2019 Die Beteiligung der von Armut Betroffenen an politischen Prozessen der Interessenvertretung ist ein direkter Beitrag zur Armutsbekämpfung. Die Diakonie versteht sich als Anwältin der Armen. Damit wird eine unbedingte Parteilichkeit beschrieben. Anwaltschaft ist aber auch kritisch zu reflektieren. Welche aktive Rolle haben die Betroffenen und wie kommen sie in diesem Prozess vor? Wenn Beteiligung gelingen und positiv erfahrbar sein soll, muss sie beschrieben werden können. Was sind Erfolgskriterien? Wann ist Beteiligung gelungen? Überwindung von Armut und Ausgrenzung bedeutet auch, Sprechfähigkeit und Durchsetzungsvermögen...

Grundeinkommen

Dokumentation der Fachtagung am 23. Mai 2019 Deutschland diskutiert über Grundeinkommen – bedingungslos, solidarisch, ganz, oder gar nicht. Hartz IV steht auf dem Prüfstand: reformiert, kritisiert, gelobt, überwunden. Große Lösungen werden gefordert: eine Sozialpolitik, die endlich alles besser macht, alle Probleme löst, alle Erwerbslosen in Arbeit bringt und alle Armen aktiviert. Doch worum geht es eigentlich? Es gibt keine sozialpolitische Stunde Null. Der deutsche Sozialstaat ist lange gewachsen. Es bestehen Leistungsansprüche. Es gibt keine sozialpolitischen Gnadenerweise. Es gibt soziale Rechte. Das Existenzminimum muss gesichert werden. So entschied das...

Rund um die Kinderreha

Ziel der Kinderreha ist, die Beschwerden zu lindern, die Chronifizierung der Krankheit zu verhindern und am sozialen Leben trotz allem teilzuhaben - dies lernen die Kinder mit oder ohne Eltern bei der Reha. Hier finden Sie Infos, Ratgeber und Video

Dement - aber noch da!

Der Alptraum: am Ende unseres Lebens auf einer Pflegestation für Demenzkranke zu landen. Was wirklich in der Abgeschiedenheit solch einer Einrichtung geschieht, wissen wir oft nicht. Die Reportage aus dem Sophienhaus der Agaplesion Bethanien Diakonie finden Sie in der Mediathek des rb b über diesen Link: https://mediathek.rbb-online.de/tv/Himmel-und-Erde/Dement-aber-noch-da/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=3907830&amp;documentId=62049392

Bundesprogramm Fachkräfteoffensive für Erzieherinnen und Erzieher

Rundschreiben Sozialpolitik Nr. 6/2019 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, Ende März hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) das Interessenbekundungsverfahren für das neue Bundesprogramm „Fachkräfteoffensive“ gestartet. Mit dem heutigen Rundschreiben möchten wir Sie über das Programm informieren und die kritischen Punkte dieses Programms benennen. Angesichts des aktuellen und perspektivisch zunehmenden Fachkräftebedarfs im Arbeitsfeld der Kindertagesbetreuung hat das Bundesprogramm nach eigener Aussage das Ziel, mit mehr vergüteten Ausbildungsplätzen Erzieherinnen und Erzieher für die Ausbildung zu gewinnen, eine...

Das UNERHÖRTE! Materialheft

Worum geht es in der Kampagne UNERHÖRT? Welche Motive gibt es und wie können Verbände und Einrichtungen der Diakonie sich daran beteiligen? - Die Diakonie Niedersachsen hat zur Woche der Diakonie 2019 die UNERHÖRT-Kampagne aufgegriffen und eine Publikation dazu erstellt: