Fachinformationen Fachinformationen

Gute Integration braucht Migrationsberatung - eine deutliche Aufstockung der Mittel ist erforderlich

Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer braucht eine deutliche Aufstockung der Bundesmittel, damit bei zunehmenden Beratungsgesprächen weiterhin qualitativ gute Arbeit geleistet werden kann. Deshalb rufen die Träger der Migrationsberatungsstellen der Freien Wohlfahrtspflege am 20. September zu einem bundesweiten Aktionstag auf. Ziel ist, auf die Bedeutung der Migrationsberatung im Integrationsprozess aufmerksam zu machen.

Flexi-Rente für pflegende Rentner muss bleiben

Diakonie-Zitat von Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland

Unerhört! Vom Verlieren und Finden des Zusammenhalts

Die Gesellschaft bricht auseinander Eine gesellschaftliche Bestandsaufnahme von Diakonie-Präsident Ulrich Lilie

Vielfalt gestalten - Ausgrenzung widerstehen

Im Rahmen des Projektes laden wir zur zweiten Station der Ausstellung Kunst trotz(t) Ausgrenzung nach Braunschweig ein.

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 8/18

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie, ein wunderschöner Sommerurlaub ist vergangen und ich bin wieder mit Neuigkeiten für Sie da! Gelegenheiten zum Kennenlernen oder Wiedersehen : Am 12. September 2018 ab 11.30 Uhr berichte ich auf der MobileJob-Bühne/Blue Collar Area bei der Messe Zukunft Personal in Köln vom Recruiting in der Diakonie. Am 26. und 27. September 2018 biete ich zwei Workshops zum Thema "Personalmarketing & Recruiting 2018" beim Bundekongress Kommunikation der Diakonie in Kassel an. Das neue Trendence Schülerbarometer 2018 ist erschienen. Die Diakonie hat es im Ranking auf Platz 33 der beliebtesten Arbeitgeber...

Auftakttreffen neues Netzwerk "Nachhaltigkeit @ Diakonie"

In diakonischen Verbänden und Unternehmen steigt auf der Arbeitsebene der Bedarf nach einem Austausch zum Thema NACHHALTIGES WIRTSCHAFTEN - mit ganzheitlichem Blick sowohl auf ökonomische wie soziale als auch ökologische Aspekte der diakonischen Arbeit. Um diesem Bedarf so konkret und flexibel wie möglich begegnen zu können, wollen wir für die Diakonie eine eigene Plattform schaffen. Das erste Treffen dieses Netzwerks findet am 28.11.2018 in Berlin statt.

Save the Date 19.10.2018: Präsentation des Bundesrahmenhandbuches Diakonie-Siegels Fort- und Weiterbildung

Am 19.10.2018 wird das Bundesrahmenhandbuch Diakonie-Siegel Fort- und Weiterbildung in Berlin präsentiert. Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen.

Harte Fakten, klares Profil: Überarbeitung der Transparenzstandards für Caritas und Diakonie

Transparenz ist Voraussetzung für die Legitimation, Glaubwürdigkeit und Profilbildung diakonischer Arbeit. Diakonie und Caritas überarbeiten ihre Standards. Mitglieder sind gebeten, sich zum Entwurf zu äußern.

Entdeckungstour - Soziale Innovationen von Social Entrepreneuren

Am 10. und 11. September werden in Berlin ausgewählte innovative (Geschäfts-)Ideen von diakonischen Trägern und Startups vorgestellt. Ameldung bis 15. August möglich.

Flucht – Asyl – Menschenhandel

Vertreterinnen von bundesweit agierenden evangelischen Fachberatungsstellen für Betroffene des Menschenhandels zur sexuellen Ausbeutung einigten sich bei ihrem Vernetzungstreffen am 4. bis 5. Juni 2018 in Soest auf eine gemeinsamen Erklärung, Diese beschreibt die Lage der Betroffenen und stellt Forderungen an staatliche und kirchliche Stellen sowie an die EU.

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 7/18

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie, hier kommt die letzte Newsletter-Ausgabe vor der Sommerpause!     Wer sehen will, wie erstklassiges und nachweislich funktionierendes Recruiting für die Pflege gemacht wird, der schaue sich die Seite des Pflege-Start ups pflegetiger.de/jobs an! In meinem Blog gibt's eine ausführliche Website-Kritik und ein Interview mit den Recruiterinnen von pflegetiger, die monatlich fünf bis sechs neue Pflegekräfte einstellen. Leider darf ich nicht verlinken, aber auf Anfrage gebe ich gerne Auskunft.       Ich richte einen neuen Verteiler für das Thema "Internationale...

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 6/18

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie, ich hoffe, dieser Newsletter erreicht Sie bei sommerlichem Wetter! Wir haben uns ein supertolles Event für Sie ausgedacht: Am 16. November 2018 steigt das erste Diakonie Personaler Barcamp ! Ein Barcamp ist ein neuartiges Tagungsformat ohne Agenda. Die Teilnehmer*innen bringen ihre Themen aus dem Arbeitsalltag mit und finden sich zu Arbeitsgruppen zusammen. Wir sind überzeugt: Wenn wir uns besser vernetzen, Herausforderungen gemeinsam angehen und Spaß bei der Arbeit haben, kommt die Diakonie in Sachen Modernisierung der Personalabteilungen schneller voran! Mehr Infos und Anmeldung hier . ...

Eurodiaconia veröffentlicht Studie "Auf dem Weg in ein soziales, nachhaltiges und gerechtes Europa"

Wie kann Europa ein soziales Europa werden? Eine Antwort auf diese Frage gibt das Netzwerk Eurodiaconia, zu dem die Diakonie Deutschland gehört, mit seiner gerade veröffentlichten Studie "Auf dem Weg in ein soziales, nachhaltiges und gerechtes Europa: Integration und Umsetzung der Europäischen Säule sozialer Rechte (EPSR) und der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs)". Die Kernthese der Eurodiaconia lautet, dass die beiden bisher getrennt voneinander betrachteten Konzepte EPSR und SDG, die sich beide mit sozialen Themen befassen, unter einem gemeinsamen Rahmen zusammengefasst werden sollten, der dann die Arbeit der EU für die Zeit nach 2020 bestimmen würde. Nur so könnten echte...

Bin ich süchtig? Deine Suchtexperten antworten

Bin ich süchtig? Bzw. bin ich abhängig? Diese Frage stellen sich viele. Egal ob Alkohol, MDMA, Cannabis oder Kokain, Sucht erkennt man immer an denselben Symptomen..- Die Diakonie Niedersachsen startet den Youtubekanal DEINE SUCHTBERATER

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 5/18

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie, diesmal ist der Newsletter lang geworden, aber es gibt einiges zu erklären. Vielleicht finden Sie einen ruhigen Tag zum Lesen? Bitte teilen Sie unsere Facebook-Aktion zum Aktionstag Pflege ! Erstmals haben wir anlässlich des Aktionstags unsere neuen Werbegeschenke im Einsatz und verschenken sie an Pflegekräfte: Schwarze Tanktops mit dem Aufdruck „I BIMS 1 PFLEGEKRAFT VONG HERZEN HER“. Was das heißen soll? Diakonie-Präsident Ulrich Lilie erklärt’s in seinem neuen Blogeintrag . Die Druckvorlage für die Tanktops steht Ihnen in unserem Downloadbereich zur freien Verfügung. Auf Anfrage nennen wir gerne...

„Es tut sich was“ – Bericht zur Europakonferenz 2018 der Diakonie Deutschland

Zum zweiten Mal kamen die Europa-Interessierten aus dem Diakonie-Gesamtverband zu einer Konferenz in Berlin zusammen, um die „Diakonie-Charta für ein Soziales Europa“ weiterzuentwickeln. Prominenter Gast war diesmal Prof. Heribert Prantl, preisgekrönter Journalist und Autor des Buches „Trotz alledem! Europa muss man einfach lieben“. Gibt es überhaupt noch Bürger*innen, aus deren Sicht Europa nah an den Menschen ist und dafür sorgt, dass wir in Frieden, Sicherheit und Stabilität zusammenleben? Diese Frage stellte Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland, in ihrer Begrüßung. „Die größte Leidenschaft trifft man bei denen, die Europa ablehnen, die es als...

Soziale Innovationen

Wir leben in Zeiten der Verknappung vorhandener Ressourcen und eines dynamischen Wandels: Die Digitalisierung, der demographische Wandel, die Migrationsbewegung, der Pflegenotstand u.a. erfordern neue und innovative Ideen, die in die diakonische Praxis implementiert werden müssen. Die sozialen Innovationen verbinden Bewährtes mit Neuem! In unseren Trägern gibt es eine Vielzahl von Social Entrepreneuren, die soziale Innovationen entwickeln und umsetzen. Wichtig ist die Vernetzung zum zielgerichteten Wissensaustausch. Wir wollen hier zwei ausgewählte Projekte von Einrichtungen der Diakonie vorstellen. Wir freuen uns, wenn Sie uns auf Ihre innovativen Vorhaben hinweisen. ...

Mögliche „Dieselfahrverbote“ wegen Überschreitung der Euro-Grenzwerte für Stickstoffdioxid – was heißt das für die Diakonie?

Die Diakonie Deutschland ist grundsätzlich dafür, dass alles daran gesetzt wird, die Gesundheit und Lebensqualität der Menschen in den besonders stark von Stickoxiden betroffenen Stadtgebiete zu verbessern. Sie wendet sich jedoch gegen Fahrverbote, die zulasten hilfebedürftiger Menschen gehen.

Einladung: Fachtag "Ökofaire Beschaffung von Textilien in der Diakonie" am 6.6.2018 in Dortmund

Immer wieder taucht die Frage auf, inwiefern diakonische Unternehmen in ihrem Beschaffungsalltag auch ökologische und menschenrechtliche Kriterien einbeziehen können. Ein strategischer Ansatz in Zeiten globaler Lieferketten wäre beispielsweise das Beschaffen bzw. das Mieten von ökofairer Flachwäsche oder Dienstkleidung in diakonischen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. Die Diakonie Deutschland lädt daher gemeinsam mit der Vereinten Evangelischen Mission herzlich zu einem Fachtag „Ökofaire Beschaffung von Textilien in der Diakonie“ am 6. Juni 2018 in Dortmund ein. Dabei soll sowohl aus unternehmerischer wie aus praktischer Perspektive diskutiert werden, welche...

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 4/18

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie, unser Newsletter geht in die nächste Runde! Wenn modernes Recruiting und traditionelle Arbeitgeber wie die Diakonie aufeinandertreffen, gibt es Reibungsverluste. Die Herausforderungen wurden beim HR Barcamp 2018 diskutiert . Neuigkeiten zum Aktionstag Pflege 2018 unter dem Motto "Personalgewinnung": Falls Sie Informationen zum Aktionstag in ansprechender Papierform brauchen, um über die Aktion zu informieren, können wir Ihnen jetzt ein Booklet zum Download anbieten. +++ Falls Sie planen, am Aktionstag den Bildgenerator von "SOZIALE BERUFE kann nicht jeder" unter www.kann-nicht-jeder.de ...

Pflegeeltern - wie wird man das?

Eine neue Kampagne der Diakonie Hessen unterstützt die Suche nach Pflegeeltern und gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Alle Jahre wieder – Der europäische Wettbewerb der EU-Kommission Soziale Innovationen

Hintergrund Seit 2013 gibt es den Wettbewerb der EU-Kommission zu sozialen Innovationen – leider bisher ohne jede Beteiligung aus der Diakonie. Ändert sich das 2018? Das wäre schön, auch weil es der Diakonie Deutschland helfen würde, die Interessen ihre Mitglieder und deren Einrichtungen in Brüssel bei der EU noch besser zu vertreten. 2018 steht der Wettbewerb unter dem Thema „RE:THINK Local“ und soll die innovativsten Projekte, Produkte, Dienstleistungen, Geschäftsmodelle und Kooperationen auszeichnen, die die Mitwirkungsmöglichkeiten junger Menschen an einer sich wandelnden Wirtschaft unterstützen. Junge Menschen sollen an diesen Projekten beteiligt und in die Lage versetzt...

Gleichstellungsatlas Diakonie 2018

Gleichstellung ist schon lange ein Thema in der Diakonie, es gibt hierzu bislang aber wenig verlässliche Angaben. Das möchten wir ändern, indem wir eine Untersuchung zur Erstellung eines Gleichstellungsatlasses Diakonie durchführen, die im April 2018 startet.

25. Mai - der Tag der Nachbarn

Das größte dezentrale Straßenfest zum Europäischen Tag der Nachbarn wird am 25. Mai 2018 stattfinden. Die Idee: Nachbarn feiern Tausende kleine Feste im ganzen Land.

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 3/18

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie, ich habe wieder Neuigkeiten für Sie!     Testen Sie beim Aktionstag Pflege 2018 unter dem Motto "Personalgewinnung" die Mitarbeiterempfehlungssoftware Talentry! An den Träger, der darüber die meisten Empfehlungen generiert, verschenken wir eine Jahresmitgliedschaft bei Talentry im Wert von 4.000 bis 25.000 Euro (je nach Unternehmensgröße). Wie es funktioniert, lesen Sie in dieser Anleitung .       Chinesische Pflegekräfte in Deutschland: Aufwand und Herausforderungen der Rekrutierung. Ein Interview mit Olivia Prauss , Geschäftsführerin von Yanglao...

Diakonische Projekte in Slowenien und Kosovo

Das Jahresprojekt 2018 der Frauenarbeit im Gustav-Adolf-Werk (GAW) unterstützt in diesem Jahr sozialdiakonische und kirchliche Projekte in den zwei Nachfolgestaaten des früheren Jugoslawiens, Slowenien und Kosovo

Starke Frauen in der Pflege - eine neue Kampagne startet

In der professionellen Pflege sind zu 85 Prozent Frauen tätig. Ihre bedeutende Leistung tritt oft in den Hintergrund. Das wollen die Diakonie Hessen und die beiden Evangelischen Kirchen in Hessen nun ändern. Zum Internationalen Frauentag am 8. März startete sie die Initiative „Starke Frauen in der Pflege“. „Pflege hat eine große Bedeutung für unsere Gesellschaft, findet aber meist im Verborgenen statt. Das wollen wir mit unserer Aktion ändern", sagt Ulrike Scherf, stellvertretende Kirchenpräsidentin der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und Vorsitzende der Auswahlkommission der Kampagne. Darum geht es: Starke Frauen zeigen: Im Pflegeberuf ist Karriere möglich ...

Neues Rundschreiben der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland

Die Arbeitsrechtliche Kommission der Diakonie Deutschland hat auf ihrer Sitzung am 21. Februar ein Beschlusspaket beschlossen. Hier können Sie es einsehen und herunterladen.

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 2/18

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie, ich habe wieder Neuigkeiten für Sie! - Zum Aktionstag Pflege 2018 unter dem Motto „Personalgewinnung“: Die Druckvorlagen für die „Now Hiring Card“ und den Dankeschön-Aufkleber sind fertig. Sie finden sie in der Material-Box auf diakonie.de/aktionstag-pflege . Die Idee ist, dass Sie jedem Mitarbeiter eine Now Hiring Card aushändigen und dieser eine Person aus seinem Bekanntenkreis darauf einträgt, die er als neuen Mitarbeiter für die Diakonie empfiehlt. Die Person heftet die Karte dann an ihre Bewerbung. Der Mitarbeiter bekommt für seine Empfehlung ein Dankeschön – das kann eine Tafel Schokolade oder etwas...

Shitstorms, Trolle und Hate Speech

Eine Tagung zur Macht der Sprache in der digitalen Kommunikation am 4.-6. April 2018 in Hannover, veranstaltet vom Studienzentrum der EKD für Genderfragen

Intelligente Vergabe - Luxus oder Notwendigkeit?

Wie erfolgreich sich Vergabeverfahren und die bestehende Vergabepraxis in den Kontext des Sozialrechts einfügen, richtet sich letztlich danach, ob sie Verfügbarkeit von bedarfsgerechten und ausreichenden Leistungen erleichtern, sicherstellen oder gefährden.

Pflegeberufe - Quo vadis 2018?

Anlässlich eines parlamentarischen Frühstücks am 21.2.2018 formulierte der Deutsche Evangelische Krankenhausverband (DEKV) seine Forderungen an die Politik

Bewertung des Koalitionsvertrages für die 19. Legislaturperiode

Die Diakonie Deutschland hat eine Stellungnahme zum Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD für die 19. Legislaturperiode erstellt.

Christlicher Glaube im Gespräch

Ein mehrsprachiger interkultureller Glaubenskurs soll helfen, gemeinsam mit Menschen aus dem arabisch-persischem Sprachraum den christlichen Glauben kennen zu lernen.

Neuer Blick aufs Alte Testament

Heft 6.2017 der Zeitschrift Brennpunkt Gemeinde befasst sich mit der Frage: Welche Bedeutung hat das Alte Testament für uns? Der Studienbrief R22 von Ulrich Eibach „Neurobiologie und der Glaube an Gott“ untersucht aktuelle Erkenntnisse der Hirnforschung auf ihre Implikationen für die Theologie.

Einrichtungsstatistik - Regional

Stand 1.1.2016: Die Zahlen im Zusammenhang mit den Einrichtungen und Diensten der innerdeutschen Diakonie, ihren Kapazitäten und Mitarbeitenden sind im Vergleich zu 2014 erneut gestiegen.

Projekt Patenschaften für Geflüchtete in Kirche und Diakonie(PfG)

Die Diakonie Deutschland unterstützt bei über 50 diakonischen und kirchlichen Trägern und Einrichtungen Patenschaften, die Geflüchteten beim Ankommen und bei der Integration helfen. Das Projekt wird 2018 fortgeführt,

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 1/18

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie, hier kommt der erste Newsletter im neuen Jahr! Für Montag, den 9. April 2018, von 10-16 Uhr laden wir zum kostenlosen Fachtag „Internationales Recruiting: Wie die Anwerbung von ausländischen Fachkräften gelingen kann“ ein. Anmeldung unter maja.schaefer@diakonie.de .   Im Frühjahr 2017 haben wir Ihnen die modernisierte gemeinsame Stellenbörse von Diakonie und EKD präsentiert. Ein knappes Jahr später melden wir uns schon wieder mit der Nachricht: Alles neu bei der Stellenbörse ! Was ist passiert?   Die Fertigstellung des ursprünglich für Dezember 2017 angekündigten...

Gemeinsame Stellenbörse von Diakonie und EKD erneut überarbeitet

Die gemeinsame Stellenbörse von Diakonie und EKD gibt es seit vielen Jahren. Mit rund 350 aktiven Anzeigen und eher versteckt auf den jeweiligen Webseiten führte sie ein Schattendasein. Was bedeutet die Überarbeitung für den Nutzer? Was ist geplant?

Diakonie startet Kampagne gegen soziale Ausgrenzung

Berlin, 10. Januar 2018 Den Unerhörten in dieser Gesellschaft eine Stimme und ein Gesicht geben, will die neue Diakonie-Kampagne Unerhört!. Ab Januar schafft die Diakonie Deutschland damit eine Plattform für eine öffentliche Debatte gegen Ausgrenzung und für mehr soziale Teilhabe.

Bildungschancen von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen verbessern!

In den Jahren 2018/2019 sollen sozialpädagogische und gemeinwesensorientierte Projekte zur Verbesserung des Überganges von der Kindertagesstätte in die Schule sowie schulbegleitende Hilfs- und Bildungsprogramme gefördert werden - insbesondere, aber nicht ausschließlich für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund. Die Landesverbände der Diakonie Deutschland sind aufgerufen worden, sich mit Projektvorschlägen zu bewerben.

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 11/17

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie, heute erhalten Sie die Newsletter-Advents-Ausgabe! Wie versprochen liefern wir Ihnen noch vor Weihnachten die Detailinfos zum Aktionstag Pflege 2018 unter dem Motto "Personalgewinnung": diakonie.de/aktionstag-pflege . Wir freuen uns, wenn Sie sich mit einer Veranstaltung vor Ort beteiligen! Wir haben uns gleich zwei Preise für den Träger oder die Einrichtung ausgedacht, die an dem Tag die meisten Bewerbungen generiert. Am 1. März 2018 biete ich in Leipzig zum vorerst letzten Mal mein Seminar zur zeitgemäßen Personalgewinnung an. Es sind noch Plätze frei! Sowohl bei der Quadriga Hochschule als auch...

Argumenationshilfe der BAGFW zum Vergaberecht

HInweis auf Argumentationshilfe der BAGFW zum Vergaberecht

Anti-Gypsism - Leitfaden gegen Diskriminierung der Roma

Die Publikation von Eurodiaconia (Januar 2017) greift die Problematik auf: Was ist das Spezifische der Diskriminierung von Roma und welche Rolle können diakonische Akteure einnehmen, um dagegen vorzugehen?

Verhasste Vielfalt und Hate Speech

Hass, Diffamierung, Abwertung und Verzerrung des Gegenübers sind auch in der Kirche nicht neu. Durch die rasante Verbreitung über soziale Medien stellt sich auch im Raum von Kirche und Diakonie die immer dringlichere Frage nach der Auseinandersetzung mit den Inhalten von Hate speech wie auch nach angemessenen Reaktionen.

Wohnungslose Frauen bitten um Unterstützung

Wohnungslose Frauen beschreiben ihre Situation und rufen zum Aktionstag am 21. Dezember auf. Helfen Sie mit, dass keine Frauen, Kinder und Seniorinnen auf der Straße leben müssen!

Schutz und Beratung bei häuslicher und sexualisierter Gewalt

Interessierte, Nutzer und Nutzerinnen des Bundesrahmenhandbuch Diakonie-Siegel Schutz und Beratung bei häuslicher und sexualisierter Gewalt sind eingeladen, am Praxisfachtag im März 2018 in Düsseldorf teilzunehmen.

Familienorientierung groß machen

Mit dem Evangelischen Gütesiegel Familienorientierung haben Diakonie und EKD in einer gemeinsamen Initiative ein eigenes Verfahren entwickelt, mit dem diakonische und kirchliche Einrichtungen ihre familienorientierte Angebote bedarfsgerecht weiterentwickeln, nach innen transparent und nach außen sichtbar gestalten können. Sie zeigen sich damit nicht nur als verlässlicher Arbeitgeber für ihre Mitarbeitenden, sondern gewinnen auch einen strategischen Vorteil im Wettbewerb um die besten Fachkräfte.

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 10/17

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie, diese Newsletter-Ausgabe ist etwas länger geworden – aber ich denke, die Infos sind alle gut brauchbar für Sie: Das Thema des jährlichen Aktionstags Pflege der Diakonie in 2018 lautet auf vielfachen Wunsch: Personalgewinnung! Die Diakonie Deutschland ruft diakonische Pflegeeinrichtungen auf, in der Woche des Internationalen Tags der Pflege (7. bis 12. Mai 2018), eine Veranstaltung zur Anwerbung von Pflegekräften auszurichten und wird Sie mit zahlreichen Ideen, Presse- und Social Media-Arbeit unterstützen. Detailinfos versenden wir noch vor Weihnachten. Erste Gehversuche im Influencer-Personalmarketing ...

Für junge Geflüchtete: Gastfamilien, Paten- und Vormundschaften Impulse für die Praxis der Jugendhilfe

Die Abschlussveranstaltung des Modellprojekts Für junge Geflüchtete: Gastfamilien, Paten- und Vormundschaften, das in Kooperation der Diakonie Deutschland mit dem Kompetenz-Zentrum Pflegekinderhilfe e. V. von Januar 2016 bis Dezember 2017 durchgeführt und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wurder, findet am 8.12.2017 in Berlin statt.

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 9/17

Liebe Verantwortliche für Recruiting und Personalmarketing in der Diakonie,   Aus unserem Workshop “Employer Branding in der Diakonie” ist ein „ Leitfaden Employer Branding “ mit 2 Best Practice Beispielen (Diakonie Düsseldorf und Careflex/Ev. Stiftung Alsterdorf) hervorgegangen, der Ihnen helfen kann, das Thema bei sich vor Ort anzugehen.   Die Wichern Diakonie hat einen Versuchsballon mit ungewöhnlichen Stellenanzeigen gestartet. Was das Foto vom „Mitarbeiter-Wünschebuch“ darin zu suchen hat, erzählt Öffentlichkeitsarbeiterin Renate Witzleben.   Am 27. Februar 2018 von 10 bis 16 Uhr veranstalten wir auf Anregung unseres Trägers Herzogsägmühle mit der...

Einladung zum Workshop "Erfolgreiche Führungskräftegewinnung"

Das Team Karriereportal der Diakonie Deutschland lädt ein zum Workshop "Erfolgreiche Führungskräftegewinnung" am 27. Februar 2018. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Dokument: "Workshop Erfolgreiche Führungskräftegewinnung"

Moderne Kommunikation nach innen und außen: Das neue Erscheinungsbild der Diakonie

Öffentliche Diakonie braucht moderne Kommunikation nach innen wie nach außen. Deshalb war es an der Zeit, unseren Markenauftritt weiterzuentwickeln, um Haltung und Werte der Diakonie auf den Punkt zu bringen

Diakonie Deutschland kooperiert mit YouTuber MaximNoise

2. November 2017   "Füreinander da zu sein" ist der Kern aller diakonischen Arbeit. Deshalb hat der Musiker und YouTuber MaximNoise sein neues Musikvideo "Da Sein" in einer Kita und einem Pflegeheim der Diakonie in Neuss gedreht. Er will damit zeigen, wie wichtig es ist, dass Menschen füreinander da sind und wie erfüllend und bereichernd soziale Berufe sein können. Über 30.000 Videoaufrufe in der ersten Woche zeigen, dass "Da sein" einen Nerv trifft. Nach seinem Auftritt am Stand von "Soziale Berufe kann nicht jeder" auf dem Kirchentag 2017 in Berlin ist dieses Musikvideo bereits die zweite Zusammenarbeit der Diakonie Deutschland mit dem Musiker und YouTuber. "Wir freuen uns...

Illustrationskonzept der Diakonie erhält Design-Preis Red Dot

Das Illustrationskonzept der Diakonie erhält den renommierten Design-Preis Red Dot mit der Auszeichung best of the best. Die Illustrationen von Francesco Ciccolella sind Teil eines erneuerten Corporate Design der Diakonie. Sie wecken Aufmerksamkeit und Empathie, weil sie in ihrer gelungenen Reduzierung, auch schwierige Themen angemessen zeigen und dabei hoffnungsvoll und farbenfroh sind.

Weihnachten in Sicht - Zeit für die neue Wohlfahrtsbriefmarke

Anders als bei den ganzjährig verfügbaren Wohlfahrtsmarken sind die Motive für die Weihnachtsmarken durch die evangelische und katholische Kirche ausgewählt und sollen bewusst christliche Werte transportieren. Bestellungen können

Vermeidung von Kinderarmut muss Top-Thema im Koalitionsvertrag sein

Berlin, 23. Oktober 2017. Zu den Ergebnissen der neuen Bertelsmann-Studie über die Lebensumstände von Kindern im unteren Einkommensbereich äußert sich Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland

Leben in ständiger Angst vor der Abschiebung

Berlin, 18. Oktober 2017. - Sie leben in ständiger Angst vor der Abschiebung: junge Geflüchtete aus Afghanistan, die in Pflege- und Gastfamilien oder in Einrichtungen der Jugendhilfe leben. Ihre Bleibeperspektive ist unsicher und sie befürchten, abgeschoben zu werden. Der Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (BumF), die Diakonie Deutschland, die Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGfH) und das Kompetenzzentrum Pflegekinder haben eine gemeinsame Stellungnahme zu der Situation von jungen Geflüchteten in der Kinder- und Jugendhilfe verfasst.

Diakonie tritt für eine bedarfsgerechte Hospiz- und Palliativversorgung ein

13. Oktober 2017. Angesichts einer älter werdenden Gesellschaft appelliert die Diakonie an die neue Bundesregierung, die palliative Versorgung in den stationären Pflegeeinrichtungen schnellstmöglich weiterzuentwickeln. "Die neue Regierung wird sich an ihrem Engagement  für die Pflege messen lassen müssen", sagt Diakonie-Präsident Ulrich Lilie anlässlich des Welthospiztages am 14. Oktober. Dazu gehöre vor allem die Versorgung hochbetagter sterbender Menschen und die Zukunft der Pflegeberufe angesichts eines akuten Fachkräftemangels. Der Gesetzgeber habe zwar die Rahmenbedingungen für die Versorgung sterbender Menschen in Hospizen und in der eigenen Häuslichkeit in den letzten...

Diakonie stärkt unternehmerische Mitbestimmung ihrer Mitarbeitenden

Nürnberg, 12. Oktober 2017   Die Konferenz Diakonie und Entwicklung hat heute eine Verbandsempfehlung zur Unternehmensmitbestimmung verabschiedet. Damit will die Diakonie die unternehmerische Mitbestimmung ihrer Mitarbeitenden in den diakonischen Einrichtungen stärken. Die Verbandsempfehlung sieht vor, dass diakonische Einrichtungen ab einer Größe von 500 Mitarbeitenden diese durch eine Vertretung im Aufsichtsorgan an der Arbeit dieses Gremiums beteiligen - mit gleichen Rechten und Pflichten wie andere Aufsichtsratsmitglieder. "Eine verantwortungsvolle, transparente und wirtschaftliche Unternehmensführung ist immens wichtig. Die Mitarbeitenden dabei zu beteiligen, ist...

Landesverbände und Bundesverband kooperieren bei Einrichtungssuche

Was für einen Sinn macht es, dass der Bundesverband und die Landesverbände jeweils eigene Suchfunktionen für Einrichtungen auf ihren Webseiten anbieten? Dass jeder Geld in die Hand nimmt, um genau dasselbe Produkt programmieren zu lassen? Sind die Hilfesuchenden nicht verwirrt, wenn sie für dieselbe Beratungsstelle oder Diakoniestation unterschiedliche Kontaktdaten auf den verschiedenen Webseiten finden, weil sie an der einen Stelle aktueller sind als an der anderen? Sind die Einrichtungen nicht verwirrt, wenn sie Adressänderungen an verschiedene Stellen melden müssen?

Bevor ich Dich im Mutterleib gebildet habe

Das Voranschreiten der Reproduktionsmedizin und ihrer Möglichkeiten hat in den letzten Jahrzehnten viele Hoffnungen und Erwartungen, ebenso aber auch Befürchtungen in unseren Gesellschaften und Kirchen geweckt. Das Ende der möglichen Entwicklungen ist noch nicht abzusehen. Der Rat der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa hält die Zeit für gekommen, um die gemeinsame protestantische Stimme in dieser Diskussion herauszuarbeiten. Dabei ist sich der Rat bewusst, dass die medizintechnischen Möglichkeiten weiter voranschreiten werden. Diese Orientierungshilfe ist kein abschließendes Wort. Sie bietet aber eine grundlegende und vielschichtige Orientierung für einen gemeinsamen...

Von der Koexistenz zur Kooperation – Systeme bewegen sich

Einladung zur Fachtagung am Donnerstag, 12. Oktober 2017. Es geht um Familienberatung, Interdisziplinäre Frühförderung und Kindertagesbetreuung: deren Selbstverständnisse, neue Kooperationen und die inklusive Weiterentwicklungen

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 8/17

Liebe Verantwortliche für Recruiting und Personalmarketing in der Diakonie, es gibt wieder was zum Lesen: Brauchen auch kleine und mittlere Arbeitgeber im Sozial- und Gesundheitswesen eine Bewerbermanagement-Software ? Ab einem Aufkommen von 300 Bewerbungen pro Jahr lohnt es sich auszuprobieren.   Einer unserer diakonischen Träger ist mit einer Stellenanzeige für den ZEIT-Karriere-Award nominiert! Wer hilft beim Abstimmen (noch bis 22.9.17) und gibt 5 Sterne für den Mariaberg e.V.?   Um Führungskräfte für diakonische Einrichtungen zu gewinnen, brauchen wir mehr authentisches, selbstkritisches Storytelling aus dem Chef*innen-Sessel wie dieses.   ...

Gute Unternehmensführung in der Diakonie: Ein Spannungsfeld zwischen Organmitgliedergewinnung und rechtlicher Aufklärung

Gute Unternehmensführung ist sehr facettenreich. Dabei geht es einerseits um rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse, andererseits um gute Personalführung und ganz entscheidend bei uns in der Diakonie um Wertevermittlung und den Dienst am Menschen. Nur wer selbst diakonisch denkt und handelt, kann ein Miteinander in der täglichen Arbeit gestalten.

Weiterbildung Personalmanagement

Die Führungsakademie für Kirche und Diakonie bietet die Weiterbildung „Personalmanagement für Führungskräfte“ an. In vier mehrtägigen Modulen zw. 02/2018 und 09/2019 geht es um: Gutes Personal gewinnen und binden – Kompetenzen nutzen und weiterentwickeln. Hier geht's zum Flyer mit Anmeldungsformular.

Recruiter und Personalentwickler für die Diakonie Gladbeck-Bottrop-Dorsten gesucht

Wer kennt jemanden, der jemanden kennt, der oder die als Recruiter*in in Gladbeck arbeiten möchte? Die Stellenanzeige der Diakonie Gladbeck-Bottrop-Dorsten liest sich erstmal umfangreich: Komplett neues Personalentwicklungskonzept ausdenken und einführen (incl. Mitarbeiterbindung, Talentpool, Active Sourcing) und zusätzlich noch neue Recruiting-Kanäle erschließen. Das kann man nur eins nach dem anderen angehen ;-)! Macht aber auf jeden Fall Sinn, dass die Fäden bei einer Person zusammenlaufen, denn bestehende Mitarbeiter*innen glücklich machen und neue Mitarbeiter*innen gewinnen hängt ja unmittelbar zusammen. Hier geht's zur Stellenanzeige!

Bundesteilhabegesetz: Werden Sie ein BTHG-Modellprojekt!

Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) soll die Leistungen für Menschen mit Behinderungen in den Bereichen wie Wohnen, Ausbildung, Arbeiten, Mobilität und Freizeitgestaltung neu regeln. Neue Leistungen sollen jetzt erprobt werden. Leistungsträger können sich bis zum 30.9.2017 bewerben.

Frauen wählen!

Die Diakonie Deutschland ruft gemeinsam mit über 40 Frauenverbände und zivilgesellschaftliche Organisationen die Frauen in Deutschland dazu auf, ihre Stimme für Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt, für Respekt, Toleranz und Mitmenschlichkeit und für eine demokratische Gesellschaft abzugeben.

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 7/17

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie, heute erhalten Sie die Sommerausgabe unseres Newsletters: Ab voraussichtlich Dezember 2017 wird es möglich sein, gegen eine einmalige Einrichtungsgebühr die Stellenanzeigen aus Ihren eigenen Stellenbörsen automatisch in unsere Stellenbörse im Karriereportal der Diakonie https://karriere.diakonie.de/stellenboerse einlesen zu lassen. Wer daran interessiert ist, kann sich schon mal bei mir melden.   Ihr Erfolgsrezept sind die „vielen kleinen Ideen und Aktionen im Personaler-Alltag“: In Teil 2 unserer Serie „Die Top-Recruiter*innen der Diakonie“ stellen wir Ihnen Anne Engelshowe von Careflex/Ev....

Bundesregierung reagiert auf die Entscheidung des Bundesgerichtshofs zum Idealverein

Die Entscheidung des BGH bestätigt ausdrücklich die seit über 100 Jahren bestehende Vereinspraxis und hebt damit die hohe gesellschaftliche Bedeutung des Idealvereins hervor. Für diakonische Einrichtungen und Träger besteht nach jahrelanger Unsicherheit endlich Rechtssicherheit..

Das Organmitglied in der Diakonie

Einladung zur Fachtagung am 5. Oktober. Die Arbeit unserer Vorstände und Aufsichtsräte hat sich gewandelt. Fachlichkeit, Professionalität und schnelles Reaktionsvermögen in brenzligen Situationen werden heutzutage gerade auch im Hinblick auf die Öffentlichkeit erwartet. Wie passt das zusammen mit dem Ehrenamt, der Tradition und dem ideellen Ziel unserer Einrichtungen. Besteht zwischen Aufklärung rechtlicher aber auch betriebswirtschaftlicher Art von Organmitgliedern und die Gewinnung neuer ehrenamtlicher Organmitglieder geradezu ein Spannungsverhältnis?

Aktuelle Informationen zum Gesetzgebungsverfahren zum Pflegeberufe- Reformgesetz

Rundschreiben 12/ 2017 des Vorstands Sozialpolitik, Maria Loheide vom 22.06.2017: Aus der Sicht der Diakonie Deutschland empfiehlt es sich, den Weg zu einer generalistischen Pflegeausbildung mit unterschiedlichen Praxiseinsätzen und der Möglichkeit der Schwerpunktsetzung konsequent weiterzugehen.

Patienten und Personal im Fokus der Politik

Die Bremer Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz sowie amtierende Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz, Prof. Dr. Eva Quante-Brandt, äußert sich im Interview mit dem Verbandsmagazin des Deutschen Evangelischen Krankenhausverbandes zu aktuellen Themen der Krankenhauspolitik. Anbei finden Sie eine Pressemitteilung mit Download-Link zur aktuellen Ausgabe des Magazins DEKVthema.

Filtern Filtern

Themen