Fachinformationen Fachinformationen

Zurück

Newsletter Personalmarketing & Recruiting in der Diakonie 1/18

Liebe Verantwortliche für Personalmarketing und Recruiting in der Diakonie,
hier kommt der erste Newsletter im neuen Jahr!

  • Für Montag, den 9. April 2018, von 10-16 Uhr laden wir zum kostenlosen Fachtag „Internationales Recruiting: Wie die Anwerbung von ausländischen Fachkräften gelingen kann“ ein. Anmeldung unter maja.schaefer@diakonie.de.
     
  • Im Frühjahr 2017 haben wir Ihnen die modernisierte gemeinsame Stellenbörse von Diakonie und EKD präsentiert. Ein knappes Jahr später melden wir uns schon wieder mit der Nachricht: Alles neu bei der Stellenbörse! Was ist passiert?
     
  • Die Fertigstellung des ursprünglich für Dezember 2017 angekündigten Stellenanzeigen-Importers, mit dem wir Ihre Stellenanzeigen automatisch in unsere Börse einlesen lassen können, hat sich aufgrund von technischen Hürden auf voraussichtlich April 2017 verschoben. Alle Interessenten, die sich bei uns gemeldet haben, werden wir informieren, wenn es soweit ist. Das Projekt hat absolute Priorität bei uns!
     
  • Durch einen Kino-Spot, der in regionalen Lichtspielhäusern lief, konnte sie die monatlichen Einstellungen von Altenpflege-Fachkräften um 75 Prozent steigern: In Teil IV unserer Serie „Die Top-Recruiter*innen der Diakonie“ stellen wir die Arbeit von Annette Kober vom Alexander-Stift in Stetten vor.
     
  • Viele Rückfragen erreichen mich zum Trendence-Siegel, darum hier zur Erläuterung: Das „alte“ Trendence Siegel 2016/17 kann von diakonischen Einrichtungen noch bis zum Sommer in Stellenanzeigen, auf Webseiten etc. verwendet werden. Voraussichtlich im August wird Trendence das neue Ranking und das neue Siegel veröffentlichen. Dieses wird dann erstmals kostenpflichtig sein. Je nach Platzierung der Diakonie im Ranking werde ich erwägen, das Siegel zu kaufen, sodass es dann wieder von allen verwendet werden kann. Im Sommer mehr dazu.

Mit freundlichen Grüßen

Maja Schäfer

Recruiting & Personalmarketing/Karriereportal

Zentrum Kommunikation
Telefon +49 30 65211-1866 | Fax +49 30 65211-3866
mailto:maja.schaefer@diakonie.de

Diakonie Deutschland – Evangelischer Bundesverband
Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.
Dienststelle Berlin
Caroline-Michaelis-Straße 1 | 10115 Berlin | Telefon +49 (0)30 65211 0
mailto:diakonie@diakonie.de | www.diakonie.de
www.brot-fuer-die-welt.de | www.diakonie-katastrophenhilfe.de |
 

Die neuen Webseiten der Diakonie Deutschland sind online!

Das Infoportal – unser Angebot für Politik, Medien und Verband diakonie.de

Das Hilfeportal – unser Angebot für Hilfesuchende hilfe.diakonie.de
Das Karriereportal – unser Angebot für Jobsuchende karriere.diakonie.de

 

 



Achtung Baustelle! Achtung Baustelle!

Relaunch des Wissensportal 2019

Das Wissensportal, das als digitaler Raum für die Verbandskommunikation der Diakonie seit 2005 genutzt wird, ist in die Jahre gekommen.

Wie bei einem alten Haus fällt das zuerst bei der Fassade auf, die einen neuen Anstrich braucht. Und bei der Ausstattung, die nicht so funktioniert, wie man das heute erwartet. Ganz zu schweigen von dem Überflüssigen, von dem man sich doch schon so lange hatte trennen wollen, das aber immer noch im Weg liegt und stört.

Wir haben daher eine Sanierung geplant

Beim Relaunch werden in einem ersten Schritt die technische Basis erneuert (Migration auf die aktuelle Version der verwendeten Software, Liferay 7.1), das aktuelle Corporate Design übernommen und die Datenbanken bereinigt.

Mit dem zweiten Schritt (ab April) sollen die Funktionen, die noch nicht den Anforderungen der Nutzer entsprechen, peu à peu verbessert werden.

Was bedeutet das für Nutzerinnen und Nutzer des Wissensportals?

  • Wir fragen nach, ob Ihre Daten aktuell sind und Sie die Teambereiche, die Sie leiten, weiterhin benötigen. So wollen wir dafür sorgen, dass Daten aktuell  und von  Relevanz sind.
  • Die Änderungen, an denen bereits gearbeitet wird, werden Sie ab April sehen, d.h. das Portal wird sich optisch aber auch funktional anders darstellen als bisher.
  • Um Sie bei der Umstellung zu unterstützen, werden wir unsere FAQs Schritt für Schritt überarbeiten.

Weitere Infos und Kontakt

Ansprechpartnerin: Anne Grupp, anne.grupp@diakonie.de

Filtern Filtern

Themen