Corona Corona

Die Informationen überstürzen sich und es wird immer schwieriger, in der Flut von Wichtigem und Unwichtigem, Wahrem und Phantasierten, Allgemeinem und sehr Spezifischem das zu finden, was man braucht. Deshalb versuchen wir in der Diakonie Deutschland zu bündeln.

Eine Übersicht über öffentliche und verbandsinterne Informationen zum Thema CORONA finden Sie hier

Fachinformationen Fachinformationen

Zurück

Mehr häusliche Gewalt in Zeiten von Corona?

Auch wenn es bisher noch keine aktuellen Zahlen gibt: Es kann mit dem Anstieg häuslicher Gewalt gerechnet werden, wenn Bewegungseinschränkung, Mehrfachbelastung, finanzielle Sorgen und ggf. bereits bestehende familiäre Konflikte aufeinander treffen.

Wie ist die Diakonie vorbereitet, was braucht sie?

Wir haben eine Gespräch mit Johanna Thie geführt, die Vorsitzende der Frauenkoordinierung ist: Nachgefragt: Mehr häusliche Gewalt in der Corona-Krise?

Mehr zum Thema

Heute, 27.3.: Interview mit Heike Herold, GF Frauenhauskoordinierung zur Situation häusliche Gewalt in Corona-Krise  in den Tagesthemen 

In der kommenden Woche ist eine gemeinsame Presseerklärung der Frauenhauskoordination, bff (Bundesverband der FBS Häusliche und sexualisierte Gewalt) und ZIF (Vernetzung der autonomen FH) geplant.