Die Verbandskommunikation der Diakonie wird unterstützt durch das Wissensportal, eine Plattform für die Zusammenarbeit und Information von Gruppen in geschlossenen oder offenen Teambereichen.

Mehr lesen

Zurück

Freie Wohlfahrt unter Corona-Rettunsgsschirm sichern!

Fast zwei Millionen Menschen in Deutschland sind in der Freien Wohlfahrt beschäftigt – mehr als doppelt so viel wie in der Automobilindustrie. Täglich stellen sie die soziale Versorgung bundesweit sicher. Der Bund muss daher die Einnahmen für gemeinnützige Einrichtungen, soziale Dienste und erst recht für die Krankenhäuser und Pflegedienste sicherstellen, um einen Kollaps des Systems der freien Wohlfahrt zu verhindern. Auch bei vorübergehenden eingeschränkten Leistungen müssen Zuwendungen und Leistungsentgelte weiter fließen.