Fachinformationen Fachinformationen

Zurück

Das Organmitglied in der Diakonie

Ziel der Tätigkeit in diakonischen Einrichtungen ist die Arbeit am Menschen. Die Bewältigung sozialer Aufgaben erfordert ein hohes Maß an Engagement, Vertrauen und Organisation.

Zur Sicherung dieser wertvollen Arbeit bedarf es Organmitglieder, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, dieses Ziel zu schützen. Neben betriebswirtschaftlichem Know How ist eine rechtliche Sensibilisierung der Organmitglieder in Bezug auf zivil- und strafrechtliche Haftungsfallen heutzutage notwendig, um eine Einrichtung erfolgreich zu führen. Mit der entsprechenden Fachexpertise können Organmitglieder schnell und professionell mögliche Gefahren wahrnehmen, um dann besonnen gegebenenfalls mit externer Expertise zu reagieren.

Der Fachtag „Das Organmitglied in der Diakonie“, der im Rahmen des Projekts „rechtliche und wirtschaftliche Krisen in diakonischen Einrichtungen“ stattfindet, teilt sich zwei Bereiche. Zum einen sollen die Teilnehmenden sensibilisiert werden in Bezug auf mögliche strafrechtliche Gefahren. Dabei steht nicht die Frage im Fokus, ob sich ein Verdachtsmoment bestätigt, vielmehr sollen Möglichkeiten der Prävention und
Reaktion herausgearbeitet werden. Zum anderen wird im Rahmen einer Podiumsdiskussion der Frage nachgegangen, wie wir in der Diakonie neue Organmitglieder, insbesondere ehrenamtliche Vorstände und Aufsichtsratsmitglieder, gewinnen können. Die Arbeit unserer Vorstände und Aufsichtsräte hat sich gewandelt. Fachlichkeit, Professionalität und schnelles Reaktionsvermögen in brenzligen Situationen werden heutzutage gerade auch im Hinblick auf die Öffentlichkeit erwartet. Wie passt das zusammen mit dem Ehrenamt, der Tradition und dem ideellen Ziel unserer Einrichtungen. Besteht zwischen Aufklärung rechtlicher aber auch betriebswirtschaftlicher Art von Organmitgliedern und die Gewinnung neuer ehrenamtlicher Organmitglieder geradezu ein Spannungsverhältnis?

Die Ergebnisse des Fachtages werden dokumentiert und sollen damit die Grundlage für einen weiteren bundesweiten Austausch und eine weitere Vernetzung sein.

Flyer zur Fachtagung



Filtern Filtern

Themen