Informationen und Anleitungen Informationen und Anleitungen

Das Hilfe-Wiki

FAQ - Fragen und Antworten

An dieser Stelle finden Sie allgemeine Anleitungen und konkrete Tipps zur Anwendung des Wissensportals und seiner Teambereiche.

Auch wenn die dem Wissensportal zugrunde liegende Software Liferay  (Version CE 6.2) von sich behauptet, selbsterklärend zu sein, bleiben immer Fragen offen. Wir versuchen, diese so zu beantworten, dass nachvollziehbar wird, WIE etwas funktioniert, aber auch WARUM. Wir hoffen, dass es damit leicher fällt, sich die Bedienungsschritte zu merken.

Das Wiki wird laufend ergänzt und aktualisiert - meistens auf der Grundlage von Benutzerfragen. Wenden Sie sich daher bitte an die Portaladministration, wenn Sie über die hier vorhandenen Tipps hinaus weitere Informationen benötigen. In vielen Fällen hilft auch das Nachschlagen in der offiziellen Dokumentation des Herstellers.

Und das sind die Themenblöcke:

  1. Allgemeines zur Struktur des Wissensportals
  2. Allgemeines zum Arbeiten im Wissensportal
  3. Tipps für die Teambereichs-Leitung
  4. Tipps für Teambereichs-Mitglieder
0 Anhänge
2465751 Aufrufe
Durchschnitt (2 Stimmen)
Kommentare
Noch keine Kommentare Kommentar schreiben

Aktuelle Tipps Aktuelle Tipps

Wie kann die Sprache im Teambereich geändert werden?

Neue Teambereiche werden in Deutsch ausgeliefert. DEr Teambereichs-Admin kann aber möglich, die Sprache umzustellen, zur Auswahl stehen Englisch oder Spanisch. Admin >...

Wie funktioniert ein Wiki?

Ein Wiki kann verwendet werden, um Texte leicht und ggf. zusammen mit anderen laufend zu aktualisieren und miteinander zu verlinken.  Klassische Anwendungen sind: Glossare ...

Wie erstelle und versende ich ein Rundschreiben an die Mitglieder meiner Gruppe?

Mit der Anwendung "Infomail" können Links auf ausgewählte Inhalte (Dokumente, Termine, Blogs) des Teambereichs zusammen mit einem Anschreiben an alle oder ausgewählte Mitglieder versendet werden. ...

Wie kann ich den Kalender nutzen?

Das Kalender-Portlet befindet sich in Überarbeitung! In jedem Teambereich kann ein eigener Kalender genutzt werden, der sich ähnlich wie alle Online-Kalender verhält. Ergänzend zu den...

Wie vermeide ich, dass bestimmte Dateien im Asset publisher angezeigt werden?

Dass neue oder geänderte Dokumente im Asset publisher (Newsfeed) angezeigt werden, ist praktisch. Im Fall von Bildern, Fotos oder Logos, die nur der Illustration dienen, ist das aber nicht...

Wie kann ich einen Link abkürzen?

Die Links zu Seiten und Inhalten, die die Software Liferayerzeugt, sind meistens sehr lang. Das wirkt störend und kann auch zu Fehlern führen, wenn z.B. beim Zeilenumbruch eines langen Links nicht...

Wie kann ich auf Veranstaltungen hinweisen?

Seit Mai 2020 gibt es einen Teambereich "Veranstaltungen", der ausschließlich für die Präsentation von Veranstaltungshinweisen genutzt wird. Öffnen Sie den Teambereich ...

Wie kann ich Formulare erstellen und verwenden

Verwendet wird die Anwendung "Web Form". Anwendung bereitstellen Die Anwendung ist nicht im Standard der Teambereiche enthalten. Mit den entsprechenden Berechtigungen kann eine neue Seite...

Was sind Metadaten und wozu sollten sie verwendet werden?

Metadaten sind Angaben, mit denen Inhalte beschrieben werden können, um sie besser voneinander unterscheiden oder bei einer Recherche finden zu können. Sie werden teilweise automatisch erzeugt,...

Tipps für die Teambereichsleitung

Engagierte Mitarbeitende, Verantwortliche für Gruppen und Gremien können sich im Internet einen Platz schaffen, um mit anderen zusammenzuarbeiten, sich gegenseitig zu informieren, ohne auf die...

Asset Publisher Asset Publisher

Zurück

Neues Rundschreiben der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland

Die Arbeitsrechtliche Kommission der Diakonie Deutschland hat auf ihrer Sitzung am 21. Februar ein Beschlusspaket beschlossen. Das aktuelle Rundschreiben samt Anlagen können Sie hier herunterladen.

Die wichtigsten Bestandteile dieses Beschlusspaketes sind:

  • Die Entgelte für alle nichtärztlichen Mitarbeitenden werden zum 1. März 2018 um 3,0 % und zum 1. Dezember 2018 um weitere 2,4 % erhöht.
  • Die Entgelte für die ärztlichen Mitarbeitenden werden zum 1. Mai um 1,6 % erhöht.
  • Die Eigenbeteiligung der Mitarbeitenden an den Kosten der Zusatzversorgung wird auf maximal 1 % des Bruttoentgelts begrenzt. Die Eigenbeteiligung erfolgt hälftig ab dem 1. März 2018 ab einem Zusatzversorgungsbeitrag von 4,7 % (bisher ab 4,5 %).
  • Die Regelung in § 1 Abs. 5 AVR.DD zur Tariftreue wurde neu gefasst.