Neue Dokumente Neue Dokumente

Dokument

Einladung Fachtag 20.09.19 (Öffnet neues Fenster)

Einladung zum Fachtag "Perspektivenwechsel Geschlechtervielfalt und geschlechtliche Identität in der diakonischen Arbeit"

Dokument

Flyer_KiZ_2019_web.pdf (Öffnet neues Fenster)

2019-07-03 Rundschreiben Sozialpolitik Nr. 11, Starke Familien-Gesetz

Dokument

Merkblatt_KiZ_02.19.pdf (Öffnet neues Fenster)

2019-07-03 Rundschreiben Sozialpolitik Nr. 11, Starke Familien-Gesetz

Dokument

Newsletter Pflegepolitik Juli 2019 (Öffnet neues Fenster)

Ein Newsletter der Diakonie Deutschland. Heutige Themen: 24. September - Parl. Abend Pflegepolitik. GRÜNE Pflegepolitik. Angehörigenentlastungsgesetz. MDK wird Körperschaft. Pflegeausbildung kommt...

Dokument

Segbers Berlin_2019_05.pdf (Öffnet neues Fenster)

Dokumentation des Fachtages GRUNDEINKOMMEN am 23.05.2019

Dokument

Präsentation Fachtag Diakonie Kober FDP 19-05-21.pdf (Öffnet neues Fenster)

Dokumentation des Fachtages GRUNDEINKOMMEN am 23.05.2019

Dokument

Liebermann - BGE Diakonie Berlin 5-2019.pdf (Öffnet neues Fenster)

Dokumentation des Fachtages GRUNDEINKOMMEN am 23.05.2019

Dokumente und Medien Dokumente und Medien

Hinweis zu Liferay Sync anzeigen

Medienbibliothek Medienbibliothek

Multiplikatorenschulungen zum Diakonie-Siegel Arbeit und soziale Integration

2017 DS Arbeit und soziale Integration, Multiplikatorenschulung.pdf.pdf (1,4MB) (Öffnet neues Fenster)

Die Schulungen an verschiedenen Orten und Terminen richten sich an diakonische Beschäftigungs- und Qualifizierungsträger, Jugendwerkstätten und Ausbildungsbetriebe sowie Einrichtungen der beruflichen Reha (im Rahmen der Sozialgesetzbücher II, III und VIII), die bereits eingeführte Qualitätsmanagementsysteme haben (nach DIN EN ISO 9001:2008 oder nach AZAV) und die mit Hilfe des Bundesrahmenhandbuches eine Erweiterung ihres Systems anstreben. Träger mit bereits entwickelten Qualitätsmanagementsystemen profitieren vom Bundesrahmenhandbuch insbesondere durch das deutliche diakonische Profi l und die Umsetzung der neuen Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015.